Neuzeitliche Dichter und Liedautoren

Gottes Botschaft in Reimform

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.01.2022

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Wir wählen selbst, ob wir zu Gott oder zur Welt gehören

Wir wissen, dass wir aus Gott sind, und dass die ganze Welt sich im Bösen befindet.

1. Johannes 5,19

Wir sind durch Jesus Christus neu,
bleiben dem einzig wahren Gott treu,
wandeln dadurch auf guten Wegen,
bekommen dadurch Gottes reichen Segen.
Die Welt ist böse, finster, schlecht:
Alles darin ist stets ungerecht.
Drum bleiben wir in Jesu Licht
und sehen Ihn bald von Angesicht!

Frage: Ist es uns bewusst, dass wir, die wir aus Gott sind, nichts mit der bösen Welt gemein haben?

Zum Nachdenken: Zu Gott zu gehören bedeutet, im Licht zu wandeln. Die Welt dagegen ist schlecht, böse und finster. Diebstahl, Betrug, Habgier und krumme Geschäfte gehören zur Tagesordnung. Das aber bringt Verderben mit sich. Lasst uns daher im Lichte Gottes wandeln: Das schenkt eine ewige und freudige Perspektive!

( Link-Tipp zum Thema: www.youtube.com/watch?v=loX7dTbrj4k )

Neuzeitliche Dichter und Liedautoren

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Dichter-Menüs geblättert werden)


Ingolf Braun


Ingolf Braun

Ingolf Braun; Jahrgang 1952; geboren in Eisenach/Thür.; 5 Geschwister; Verheiratet; 3 Kinder. Gelernter Klempner-u.Installateur, Berufskraftfahrer und viele Jahre Linienbusfahrer in Sa/Anhalt und in Südhessen. Schon mit 12 Jahren nahm ich Jesus Christus in mein Leben auf und wurde 3 Jahre später getauft. Jedoch brauchte es noch einige Zeit, bis ich wirklich begriff, wie ich als Christ authentisch und eindeutig leben kann. Die Bibel ist seither mein wichtigster Begleiter. Woher sollte ich sonst wissen, wie und was Gott in mein Leben hineinspricht?

So bekomme ich immer wieder zahlreiche Impulse, um Gedichte über alle möglichen Themen zu schreiben. Das tue ich sehr gerne, noch dazu, weil ich jetzt als Rentner die nötige Zeit habe. Meine Texte zeugen hauptsächlich von Erfahrungen und Bibeltexten, von Jesu Liebe und Treue – und sind i.d.R. evangelistisch. Vielleicht lassen sich biblische Wahrheiten für manche so besser verstehen oder animieren einfach zum Nachlesen in der Bibel. Mein Ziel ist es, Leser auf Gottes wunderbares Wirken hinzuweisen und ihnen Mut zu machen für ein lebendiges Christsein.

Heute bin ich im Ehrenamt des Roten Kreuzes stundenweise beschäftigt. Mit meiner Frau gehöre ich einer FeG-Gemeinde an und wir sind hauptsächlich in zwei Hauskreisen integriert. Ich liebe insbesondere Kontakte zu alten und dement kranken Senioren. Gerne komme ich mit interessierten und aufgeschlossenen Menschen über Gott und die Welt ins Gespräch.



1. (1) Gipfelstürmer

2. (2) Berg & Lebenstour

3. . . . Stille . . .

4. 3 Kreuze der Entscheidung

5. Absicherungen

6. Anfechtungen

7. ANGST überwinden

8. Anklage

9. Auf Lebenstour

10. AUSBLICK EWIGKEIT

11. BLUT - das Lebenselement

12. Brücken

13. Christ & Alltag

14. Christus ist mein Leben

15. Dank & Bittegebet

16. Danke, Jesus für diese Nacht

17. Das göttliche Hirtenamt

18. Das Gebet

19. Das hatten wir so noch nie!

20. Das Jesajabuch

21. Das Teppichmuster

22. Das Wimmelbuch

23. DEMUT: Balsam für die Seele

24. Der Bauherr

25. Der Boss

26. Der Herr ist mein Hirte

27. Der kreative Urgestalter

28. Der Lebensfaden

29. Der Segenskreislauf

30. Die 3 Lotsen

31. Die 4 wichtigsten Grundpfeiler im Leben

32. Die Arche Noah mit ihren Wundern

33. Die beste Beziehung

34. Die Exzellenten

35. Die Gedankenfabrik

36. Die große Reise

37. Die Jahreszeiten

38. Die neue Geburt

39. Die Quelle

40. Die Tür

41. Die unsichtbare Kraft

42. Die verabscheute Krone

43. Dimensionen

44. DU bist bei MIR

45. Du bist gemeint!

46. Ein neuer Tag ist erwacht

47. Ein persönliches Bekenntnis

48. Eine Binsenweisheit

49. Eine feste Burg ist unser Gott

50. Endstation Vergänglichkeit

51. ER ist HERR!

52. ER und ICH

53. Fachwerkhäuser

54. Falschgeld & falsche Rede

55. Fleißarbeit mit der Bibel

56. Göttlicher TROST

57. Gebetserhörung (1)

58. Gebetserhörung (2)

59. Geburtstag - ein besonderer Tag!

60. GEBURTSTAG buchstabiert

61. Geburtstage sind wie ...

62. Geburtstagsgedicht

63. Geburtstagsgedicht

64. Gedanken um eine Tasse

65. Gegensätze (1)

66. Gegensätze: dies & das (2)

67. Geistvoll leben

68. Gewinn

69. GNADE - das größte Gottesgeschenk

70. GNADE durch Verdienst?

71. GNADE ist wie …

72. Gott übersieht Dich nicht

73. Gottes Superlative

74. Gottes Wesen

75. Gottlosigkeit heißt Ziellosigkeit

76. Gute Reise

77. Haben Sie ZEIT?

78. Halb-herzigkeit

79. Hauptsache gesund!

80. Haus auf festem Grund

81. Hochgefährlich

82. HOROSKOP

83. Ich wünsche Dir

84. In der STILLE liegt die KRAFT

85. In SICHERHEIT sein

86. JA zum Alter

87. Jetzt & für immer

88. Jubiläums-Geburtstag

89. Keine ZEIT verlieren

90. Kennzeichen Gottes

91. Kerze oder Licht?

92. Kleines mit großen Auswirkungen

93. Kleines zeigt Größe

94. Kompass - Navi - Kursbuch

95. Kraft in der Stille

96. LEBEN, ein Balanceakt?

97. Lebenszeit

98. Licht des Lebens in Gottes Schöpfung

99. Maßstab für mein Leben

100. Mein Geburtstag

101. Mein HERR

102. Mein LEBEN gleicht einem BUCH

103. Mein Leitwort

104. Namen

105. NOTHILFE

106. Nur Kleinigkeiten?

107. Ohne Gott geht´s nicht!

108. Puzzle des Lebens

109. Reaktionen

110. Realistische Hoffnung

111. Rettung naht!

112. Richtungsweisend

113. SCHATZTRUHE

114. Scheidung der Geister

115. Scheinheilig

116. Schuldschein: Sünde

117. Schutzheilige & Götzen

118. Segensgebet

119. SEHNSUCHT HIMMEL

120. Sicherer Halt in unruhigen Zeiten

121. Smartphone: Segen oder Fluch?

122. SORGEN wollen SEGEN sehen

123. Stark wie ein Baum

124. STAUNEN

125. Stille Zeit - Gesegnete Zeit

126. TOD nicht ENDE, sondern BEGINN!

127. Verfallsdatum

128. Vergänglicher Glanz

129. Vergänglichkeit & Unvergänglichkeit

130. Verrinnende Zeit

131. Vertrauen wagen

132. Virus

133. Vom Berg ARARAT zum Hügel GOLGATHA

134. Vorwärtsgewandt

135. Wahrheit oder Lüge?

136. Warum lässt Gott das zu?

137. Was wünschst Du Dir für Dein Leben?

138. Wasserscheiden

139. Wie leben Christen?

140. Wunderwerk Schöpfung

141. ZEIT läuft auf ein ZIEL hinaus

142. ZEITFENSTER - Jahreszeiten des Lebens

143. Zielwärts leben

144. Zu Hause sein

145. Zum Geburtstag wünsche ich Dir …

146. ZWIEGESPRÄCH MIT GOTT




zu weiteren Beiträgen von Ingolf Braun auf
www.christliche-themen.de





Seite drucken   




NEIN zur Impfpflicht!

Wir sind als Christen der Nächstenliebe und Wahrheit in Jesus Christus verpflichtet!
Aus persönlicher, schlimmer Impffolgen-Erfahrung im Verwandten- und Bekanntenkreis bitten wir alle Leser sich selbst umfassend zu informieren und nach 1. Thess. 5,21 alles selbst zu prüfen! Gott segne und leite alle Leser! Link-Liste zu verschiedenen Info-Quellen


Pflege nimmt Stellung

"Spaziergang"-Termine

Petition gegen Impfpflicht beim Deutschen Bundestag unterzeichnen (Petition 128004 und 128564)

Im Stich gelassen: Covid-Impfopfer

Israel: Covid-Impfgeschädigte erheben ihre Stimme

www.IMPFOPFER.info

Impfschäden-Meldestelle

Jesus ist unsere Hoffnung!

Covid-19 / Corona
Corona

Wie sind COVID-19-Impfungen geistlich einzuschätzen?

Gemeindehilfsbund: Wichtige Infos über Corona-Impfstoffe

Coronakrise und -impfung biblisch nüchtern beurteilen

C0VID-Impfung - was sagt die Bibel dazu?

Weitere Infos ...

Friede mit Gott finden

"„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Aktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Matrix 4 Ausschnitt offizieller Trailer "Matrix 4: Resurrections"
und die Corona-Zeit

Jesu Anweisungen an seine Brautgemeinde für die Entrückung (Lukas 21,25-36)

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die Entrückung des Elia und die der Brautgemeinde

Corona Die vier apokalyptischen Reiter und die Corona-Zeit

Left Behind – Zurückgeblieben bei der Entrückung

Endzeitliche News

Agenda 2030 / NWO / Great Reset

Agenda 2030

Die UNO-AGENDA 2030 und die kommende WELTREGIERUNG!
Vortrag Teil 1         Vortrag Teil 2

Weltherrschaft als neue Welt-ordnung - The Great Reset? (Pastor Wolfgang Nestvogel)

Weitere Infos ...

Evangelistische Ideen
Evangelistische Ideen

„Jeder Christ – ein Evangelist!“ - so kann man Jesu Missions-Auftrag (Markus 16,15) auch betiteln. Ein paar praktische Anregungen finden Sie unter Spruchstein FISCH evangelistische Ideen.

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis