Tod, Himmel, Ewigkeit

christliche Gedichte und Lieder

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 23.06.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Wir warten auf Jesu Kommen

Unser Wandel aber ist im Himmel, von dannen wir auch warten des Heilands Jesu Christi, des Herrn.

Philipper 3,20

Sie wallen hier als Pilgrime
und werden lebenssatt;
Gott aber, der Lebendige,
baut ihnen eine Stadt.

Frage: Leben in dieser Welt und Hoffnung haben auf ein ewiges Leben im Himmel - wie geht das zusammen?

Zum Nachdenken: Diese Zusage ist kaum zu fassen: Du lebst als Sünder hier auf der Erde, zugleich ist aber Dein Wandel im Himmel - wie geht das? Es klingt wie ein doppeltes Leben. Wenn Du wirklich gläubig bist und eine tiefe Beziehung zu Jesus hast, dann nimm es in Anspruch. Die unvorstellbare Herrlichkeit dieses Bürgerrechtes im Himmel wird jedoch nicht an Dir selbst sichtbar, sondern ist ein Geheimnis, das tief verborgen ist mit Christus in Gott. Wir befinden uns im ständigen Kampf mit und in dieser Welt und sind als Sünder befleckt. Wir dürfen aber die Verheißung im Glauben fassen und uns auf die baldige Erfüllung dieser Zusage in Gottes Wort freuen.

Tod und Trauer, Himmel und Ewigkeitshoffnung

1-20

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21-40

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41-60

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61-80

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81-100

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101-102

101

102

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Ewigkeitslieder-Menüs geblättert werden oder eine Blockanzeige aufgerufen werden)


Halleluja! Wie lieblich stehn

Ewigkeitslied, Melodie: Wie schön leuchtet der Morgenstern


1. Halleluja! Wie lieblich stehn
hoch über uns die Himmelshöhn,
seit du im Himmel sitzest,
seit du vom ewgen Zion dort
aussendest dein lebendig Wort
und deine Herde schützest!
Fröhlich, Selig
schaut der Glaube
von dem Staube
auf zu Sohne:
Meine Heimat ist am Throne!

2. Die Sterne leuchten ohne Zahl;
was ist ihr tausendfacher Strahl,
was ist der Glanz der Sonne?
Ein Schatten nur von jenem Licht,
das dir vom holden Angesicht
ausgeht mit ewger Wonne.
Spende, sende
deine hellen
Lebensquellen
reichlich nieder,
großes Haupt, auf deine Glieder!

3. Verhüll den Erdkreis düstre Nacht,
ich weiß, daß dort ein Auge wacht,
das einst um uns geweinet,
das einst für uns im Tode brach;
es ist dein Aug, es bleibet wach,
bis neu die Sonne scheinet.
O wer nunmehr
nimmer klagte,
da du wachest
und aus Nächten Tage machest!

4. Wohin wir ziehn durch Land und Meer,
ein Himmel neigt sich drüber her,
dein Himmel voller Gnaden.
Da steigt erhörlich das Gebet,
da wallt man sicher früh und spät
vor Feindeslist und Schaden.
Keiner deiner
Auserwählten
Geistbeseelten
bleibt verlassen;
treu will ihn dein Arm umfassen.

5. Wir fliehn zu dir mit allem Schmerz,
zu dir, wenn sich das arme Herz
abhärmt in bittrer Reue.
Du brichst nicht das zerstoßne Rohr,
und wenn der Docht sein Öl verlor,
so tränkst du ihn auf´s neue.
Im Licht soll nicht
eine fehlen
von den Seelen,
die zum Leben
dir dein Vater übergeben.

6. O selger König Jesu Christ,
wie wundervoll und heilig ist,
was uns in dir geschenket!
In dir, der Gottes Kinder schirmt,
bleibt unser Anker, wenn es stürmt,
auf ewig eingesenket!
Hier, hier sind wir
festgebunden,
unsre Stunden
fliehn in Eile;
dann hinauf zum ewgen Heile.


(Ewigkeitslied, Autor: Albert Knapp (1798 - 1864))


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Gott ist mein Schild (Themenbereich: Gottes Schutz)
Der Herr, ist mein getreuer Hirt (Themenbereich: Gottes Schutz)
Näher mein Gott zu Dir! (Themenbereich: himmelwärts schauen)
Heute dein Geburtstag ist (Themenbereich: Gottes Schutz)
Dich bitt ich, liebster Jesu (Themenbereich: Heil)
Himmelan geht unsre Bahn (Themenbereich: himmelwärts schauen)
Nun ruhen alle Wälder (Themenbereich: Gottes Schutz)
Ich heb mein Augen sehnlich auf (Themenbereich: Gottes Schutz)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Himmel
Themenbereich Erlösung von Sünde
Themenbereich Geborgenheit



Friede mit Gott finden

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Kurzbotschaft "Lass dich versöhnen mit Gott!"

Biblische Geschichten
Biblische Geschichten

Lassen Sie Kindern biblische Geschichten anhand von Alltagssituationen lebendig werden.
Biblische Geschichten zum 2.-5. Buch Mose

Fragen - Antworten

Gaza-Krieg: Was sagt die Bibel zum weiteren Ablauf?

Wie nah sind wir der Entrückung?

Was ist die "Feigenbaum-generation" und die "Wiedergeburt Jerusalems"?

Wer ist die Frau in Offenbarung 12?

Warum bei 7 heilsgeschichtlichen Festen nur drei Wallfahrtanweisungen?

Wie geht Gottes Heilsplan weiter?

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Tod - und dann?

Was wird 5 Minuten nach dem Tode sein?
Prof. Dr. Werner Gitt

Glaubensvorbilder

George Whitefield

Wer kennt heute noch den Namen "George Whitefield" (1714-1770)? Dabei schenkte Gott die wohl größten Erweckungen in der englischsprachigen Welt unter seiner Verkündigung!
Was war der Schlüssel zu diesen Segensströmen?

George Whitefield - Ein Mann der Demut und ein Erwecker Englands und Amerikas

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis