Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Autoren
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 20.08.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Abraham wollte auch, dass des Herrn Wille geschieht

Da er aber sich nicht überreden ließ, schwiegen wir und sprachen: Des HERRN Wille geschehe.

Apostelgeschichte 21,14

Möge Dein Wille geschehen!
Mögen wir doch einsehen,
dass Deine Gebote befreien!
Wir wollen uns Dir weihen,
deinen Willen stets nur tun
und in Deinen Worten ruhn.

Frage: Meinst Du es wirklich ernst, wenn Du den Vers aus dem Vaterunser `Dein Wille geschehe im Himmel und auf Erden` betest?

Denkanstoß: Gott möchte nur unser Allerbestes und weiß ganz genau, was gut für uns ist. Seine Gebote gab Er uns, damit wir ethisch richtig handeln können. Er möchte, dass wir eine lebendige Beziehung zu Ihm haben, reingewaschen im But Jesu sind, damit wir Seinen Willen tun können. Denn ohne Jesus können wir nichts tun, schon gar nicht Gottes Gebote halten.

Christliche Dichter und Liedautoren (Liederdichter)

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Autoren und Dichter-Menüs geblättert werden)


Gustav Knak (1806 - 1878)


Gustav Friedrich Ludwig Knak wurde 1806 in Berlin geboren.
Er war Lehrer in Königs Wusterhausen. Später diente er als Pfarrer zuerst in Wusterwitz in Pommern und ab 1850 dann an der Bethlehemskirche in Berlin.
Gustav Knak gehörte zu den führenden pietistischen Erweckungspredigern und war ein vielgesuchter Seelsorger und Förderer der Volks- und Chinamission.
Er starb 1878 auf einer Reise in Dünnow in Pommern.



1. Ach! ich muss mich schämen

2. Ach, gib mir Kraft und Leben

3. Gott, der Vater, kröne dich

4. Großer Immanuel

5. Ich bin Dein – Du hast mich Dir erkaufet

6. Ich bin mit meinem Gott versühnt

7. Ich weiß einen Lieben

8. Ich will Dich erheben

9. Keiner wird zuschanden, welcher Gottes harrt

10. Kommt her! denn alles ist bereit

11. Laßt mich gehen

12. Mit der Sehnsucht heißen Blicken

13. Nah´ ich Dir mit meinen Schwächen

14. O wie strahlt die Lebenskrone

15. O, dass mein Herz ein Altar wär´

16. Selig, Jesu, sind die Seelen

17. Wer sich dem Heiland mit brennendem Herzen

18. Wie sie so sanft ruhn, all die Seligen

19. Will dein Fuß ermüden

20. Zieht in Frieden eure Pfade

21. Zieht in Frieden eure Pfade


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Neuzeitliche Dichter und Liedautoren (Themenbereich: Liederdichter)
Christliche Dichter und Liedautoren (Themenbereich: Liederdichter)
Paul Gerhardt (1607-1676) (Themenbereich: Liederdichter)
Martin Luther (1483 - 1546) (Themenbereich: Liederdichter)
Johann Heermann (1585-1647) (Themenbereich: Liederdichter)
Viktor Wink (Themenbereich: Liederdichter)
Matthias Jorissen (1739 - 1823) (Themenbereich: Liederdichter)
Jens Röschmann (Themenbereich: Liederdichter)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Dichterin



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage