Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Erbauungslieder
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 17.10.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott soll unser wichtigster Herr sein!

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.

Matthäus 6,33

Schenk deine Sehnsucht Gott, dem Herrn,
suche nach seinem Willen!
ER, der Dich kennt und liebt, wird gern,
dir dein Verlangen stillen.

Frage: Ist es so wichtig, was unsere Motivation in unserm Leben ist?

Vorschlag: Oh, ja! Jesus Christus sollte das Zentrum unseres Lebens sein. Er sagt: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben, nimmt kommt zum Vater, denn durch mich.
Wenn Sie einmal zu Gott gelangen wollen, müssen Sie Jesus als Ihren Herrn und Erlöser annehmen, und sich seiner Herrschaft unterstellen. Wir müssen uns von unserm verkehrten Weg der Knechtschaft der Sünde abwenden, unser Fehlverhalten vor Gott bereuen, und ihn darum bitten, unser Herr zu sein. Wer auf diese Art nach Gottes Reich trachtet, erlebt die Segnungen Gottes im Überfluss.

Erbauung, Heilsgewissheit, Sündentilgung

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Erbauungslieder-Menüs geblättert werden)


Gott ist mein Heil

Erbauungslied, Melodie: Allein zu dir, Herr Jesu Christ


1. Gott ist mein Heil, Glück, Hilf´ und Trost,
mein´ Hoffnung und Vertrauen;
Er hat mich durch Sein Blut erlöst
auf Ihn will ich fest bauen.
Er führet mich aus aller Not,
hilft mir im Leben und im Tod;
drum hab´ ich frohe Zuversicht,
mein Herze spricht:
Der Herr verlässt die Seinen nicht.

2. Verlässt mich Welt, Freund, Hab´ und Gut,
und was sonst ist auf Erden,
so glaub´ ich doch mit festem Mut:
Von Gott wird Hilf´ mir werden.
Er will uns weder hier noch dort
verlassen, wie Er uns im Wort
durch Seinen lieben Sohn verspricht;
Er trügt uns nicht;
nein, Gott verlässt die Seinen nicht.

3. Die Seinen hat von Alters her
Gott aus der Not gerissen,
wie Daniel und Andre mehr
tun offenbar zu wissen.
Der fromme Joseph war in Not,
Moses desgleichen; doch zu Gott
stund ihrer aller Zuversicht;
– Er schaffte Licht!
Denn Gott verlässt die Seinen nicht.

4. Nicht mehr begehr ich hie von Gott,
denn dass ich mag´ erwerben
ein Leben fromm, nach Sein´m Gebot,
und darnach selig sterben;
dass ich lebe nach Seinem Wort
also, dass ich auch lebe dort,
wann Er wird kommen zum Gericht,
damit man sieht,
dass Gott verlässt die Seinen nicht!


(Erbauungslied, Autor: Unbekannt - Aus dem Liederschatz von Albert Knapp)


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Wer Jesus am Kreuze im Glauben erblickt (Themenbereich: Heil in Jesus)
Gott ist und bleibt getreu (Themenbereich: Gottes Treue)
Befiehl du deine Wege (Themenbereich: Gottes Treue)
Ich sorge nicht (Themenbereich: Gottes Treue)
Keiner wird zuschanden, welcher Gottes harrt (Themenbereich: Gottes Treue)
Ich steh in meines Herren Hand (Themenbereich: Gottes Treue)
Mein Jesu, dem die Seraphinen (Themenbereich: Heil in Jesus)
Die Woche geht zu Ende (Themenbereich: Gottes Treue)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Treue Gottes
Themenbereich Erlöser



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de