Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Gottes Wort
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 20.10.2017

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Blitze kündigen sich durch Gewitterwolken an

Denn wie der Blitz aufblitzt und leuchtet von einem Ende des Himmels bis zum andern, so wird der Menschensohn an seinem Tage sein.

Lukas 17,24

Mittlerweile ist es deutlich schon zu sehen:
Gewitterwolken, die am Himmel stehen.
Nun ist es nur eine Frage der Zeit,
drum seid für „den“ Blitz Gottes nun bereit!

Frage: Haben Sie die Zeichen der Zeit erkannt?

Tipp: Jesus kritisierte einst seine Zeitgenossen, zwar das Aussehen des Himmels beurteilen zu können und Unwetter vorauszusehen, nicht aber die Zeichen der Zeit beurteilen zu können (Matth. 16,3)! Auch heute ist dies vielfach der Fall, dabei zeugen unzählige Zeichen eindeutig auf Jesu Kommen hin! Mit dem 23.09 und den Geburtswehen hat Gott bereits seine Überwindergemeinde in „höchste Alarmbereitschaft“ versetzt. Wann genau ein Blitz beim Gewitter kommt (oder ein Geburtszeitpunkt ist) kann kein Mensch sagen – aber aus heiterem Himmel kommt dieser nicht (ich sah jedenfalls noch keinen)! Lasst uns daher bereit sein, auch wenn wir (wie die Jungfrauen in Matth. 25) ggf. noch eine gewisse Zeit warten müssen! Bei Jesu erstem Kommen war sogar 30 Jahre lang zunächst nichts in der Öffentlichkeit zu sehen, obwohl das Zeichen am Himmel ja da war. Lassen wir uns daher nicht täuschen: Jesus WIRD bald kommen! Seid bereit!

Gottes Wort / Bibel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Bibelgedichte-Menüs geblättert werden)


Folgende Gedichte und Lieder zur Bibel finden Sie hier:

1. Kirchenlied Allein auf Gottes Wort will ich (Bibellieder, Johann Walter (1496 - 1570))
2. Kirchenlied An Deiner Rede will ich bleiben (Bibellieder, Adolph Moraht (1805 – 1884))
3. Kirchenlied Auf dein Wort will ich trauen (Bibellieder, Dora Rappard (1842 - 1923))
4. Gedicht Bibel Wort (Bibelgedichte, Ilse Ott, 2014)
5. Gedicht Bibellese (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2015)
6. Neue christliche Lieder Daniel (Bibellieder, Clemens Jahn, 2013)
7. Gedicht Das Wort Gottes (Bibelgedichte, Heinrich Ardüser, 2009)
8. Neue christliche Lieder Das Wort, das Gott jetzt zu uns sagt (Bibellieder, Melodie +Text: Erhard Schliebener - Satz: Roland Voit - rfv-verlag garenfeld, 2014)
9. Gedicht Dein Wort (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
10. Kirchenlied Dein Wort hast du uns, Herr, gegeben (Bibellieder, Friedr. Aug. Köthe (1781 - 1850)
11. Kirchenlied Dein Wort, Herr, ist die rechte Lehr (Bibellieder, Autor unbekannt 1714)
12. Kirchenlied Dein Wort, o Herr! (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
13. Gedicht Der HERR ist GOTT (Bibelgedichte, Toni Jung (1918 – 2014))
14. Gedicht Die Bücher und das Buch (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
15. Gedicht Die Bibel (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2010)
16. Gedicht Die Bibel (Bibelgedichte, Heinrich Ardüser, 2016)
17. Kirchenlied Du heil‘ges Buch, von Gott gegeben (Bibellieder, Joh. Chr. von Hopfensack (1801 –1874))
18. Kirchenlied Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort (Bibellieder, Martin Luther (1483 - 1546))
19. Kirchenlied Ernster, heil‘ger Augenblick (Bibellieder, Julius Köbner (1806 - 1884))
20. Gedicht Gott ist im Schwachen mächtig (Bibelgedichte, Toni Jung (1918 – 2014))
21. Kirchenlied Gott ist mein Hort (Bibellieder, Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769))
22. Gedicht Gottes Wille (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2015)
23. Kirchenlied Gottes Wort ist klar (Bibellieder, Matth. Stach (1711 - 1787))
24. Kirchenlied Heilig, heilig soll uns bleiben (Bibellieder, Johannes Rothen (1797 – 1876))
25. Kirchenlied Herr Zebaoth, dein heiligs Wort (Bibellieder, Autor unbekannt 1698)
26. Kirchenlied Herr, öffne mir die Herzenstür (Bibellieder, Johann Olearius (1611 - 1684))
27. Kirchenlied Herr, dein Wort, die edle Gabe (Bibellieder, Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf (1700 - 1760))
28. Kirchenlied Herr, für dein Wort sei hoch gepreist (Bibellieder, David Denicke (1603 - 1680))
29. Gedicht In der Stille Gottes Wort lauschen (Bibelgedichte, Dieter Faulseit, 2010)
30. Gedicht In des Alten Bundes Schriften (Merkvers zur Bibel) (Bibelgedichte, M. Georg Ernst Göz (um 1800))
31. Kirchenlied In Schauern bebte Sinai (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
32. Gedicht Luthers Bibel (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2016)
33. Kirchenlied Mein Jesu! laß mich sehen (Bibellieder, Joh. Michael Hahn (1758 - 1819))
34. Kirchenlied Nun gib uns Pilgern aus der Quelle (Bibellieder, Otto Riethmüller (1889 - 1938))
35. Kirchenlied O Gott, du höchster Gnadenhort (Bibellieder, Konrad Hubert (1507 - 1577))
36. Kirchenlied O Herre Gott, dein göttlich Wort (Bibellieder, Erfurt 1527 u. 1531)
37. Gedicht Petrus (Bibelgedichte, Johannes Kandel, 2016)
38. Kirchenlied Prediger der süßen Lehre (Bibellieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
39. Gedicht Richterhut (Bibelgedichte, Hermann Wohlgenannt, 2013)
40. Neue christliche Lieder Sagt wer hat wie Rut erlebt ... (Bibellieder, Clemens Jahn, 2013)
41. christliche Lieder Schalle wieder im höhern Chor (Bibellieder, P. P. Bliss (1838 – 1876))
42. Kirchenlied Singe mir es noch einmal (Bibellieder, P.P. Bliss (1838 – 1876), Übers. R. Hoefflin)
43. Gedicht Spiegelblick (Bibelgedichte, Martin Volpert, 2008)
44. Kirchenlied Teures Wort aus Gottes Munde (Bibellieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
45. Kirchenlied Walte, walte nah und fern (Bibellieder, Jonathan Friedrich Bahnmaier ( 1774 - 1841))
46. Kirchenlied Wenn Erd‘ und Weltkreis untergeht (Bibellieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
47. Kirchenlied Wie selig ist das Volk des Herrn (Bibellieder, Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))
48. Gedicht Wort Gottes (Bibelgedichte, Ilse Ott, 2014)

Sünde trennt von Gott!
Sünde trennt

Gottes Ohren sind nicht taub geworden, sondern eure Sünden scheiden euch von eurem Gott, daß ihr nicht gehört werdet
(Jesaja 59,1-2)



Kontakt mit Gott abgebrochen?

Bitte Gebrauchsanweisung (Bibel) lesen ... und auch befolgen!

- Gott

www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Topaktuelle Bibelarbeiten

Bibelarbeiten mit Fragen und Antworten zu topaktuellen endzeitlichen Themen:

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Offenbarung 12 und der vergangene 23.09.2017

Die 7 Sendschreiben Jesu an die Endzeitgemeinden

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Muss ein Christ sanft säuseln?
Bibelstelle:
Apg 7, 51. 52

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden