Bittgebete

Gottes Botschaft in Reimform

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 06.12.2020

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

lasst uns Jesus lieben und anbeten!

Höre, Tochter, sieh und neige dein Ohr: Vergiss dein Volk und dein Vaterhaus! Den König verlangt nach deiner Schönheit; denn er ist dein Herr, und du sollst ihm huldigen.

Psalm 45,11-12

Eilet hin, flieht IHM entgegen,
sucht in Demut Seinen Segen!
Jesus Christus ist schon nah,
hört den Ruf: MARANATHA!

Frage: Vergessen Sie ihr diesseitiges Leben und sind Sie bereit zu Jesus Christus gebracht zu werden und ihm dann dort zu huldigen?

Wie herrlich: Wir haben heute den 2ten Adventstag bzw. „Ankunftstag“ und die Brautgemeinde Jesu darf jederzeit mit Jesu „Ankunft“ zur „Heimholung“ rechnen, um „vor dem Menschensohn zu stehen“ (Lukas 21,36). Ist unser Blick aber auch auf dieses herrliche Ereignis der Entrückung gerichtet? Sehnen wir uns nach Jesu Kommen? Sind wir bereit vor den HERRN der Herrlichkeit zu treten und ihm zu huldigen? Und: Erfüllt es uns mit Freude, dass Jesus „Verlangen“ nach unserer „Schönheit“ hat? Haben wir nicht einen ganz wunderbaren HERRN, Erlöser und Bräutigam in Jesus Christus! Lasst uns jederzeit bereit für die Abholung sein und schon jetzt im Herzen beginnen Jesus Christus zu huldigen und zu rufen: Maranatha („Unser HERR, komm!“)!

Bittgebete, Bittgebetsgedichte, Bittgebetslieder

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Bittgebetsgedichte-Menüs geblättert werden)


Gottes Hilfe suchen in tiefer Not

Bittgebetsgedicht zu Psalm 55,2



Gott, erhöre mein Gebet und verbirg dich nicht vor meinem Flehen.

Psalm 55,2 (Luther 1912)


Bittgebet

Herr, mein Gott, erhöre mich,
denn mein Herze suchet dich.
Wer versteht mein armes Herz,
wer kann ermessen meinen Schmerz?

Wohin soll ich denn sonst gehen,
wer kann mich denn sonst verstehen?
Wer kann mir sonst Ruhe geben,
wer kennt sonst mein ganzes Leben?

Dir ist doch nichts verborgen,
du kennst gar das übermorgen,
alles liegt in Deiner Hand,
drum ich sonst nirgends Ruhe fand.

Du erquickst die arme Seele,
du weißt was mir alles fehle.
Als mein Schöpfer weißt Du doch,
was meinem Herze fehlet noch.

Gib mir Deinen Frieden heut,
dass meine Seel sich wieder freut
Dein Wort sagt doch "suchet mich",
darum komm ich auch vor dich.

Ich bring Dir meine Sorgenlast
der du doch allein Hilfe hast
der mich über alles liebt
und mir immer wieder vergibt.

So nimm denn meine Hände nun,
du allein weißt was zu tun.
Du kennst den rechten Pfad genau,
drum ich auch zu dir auf schau.

Leite mich mit deinem Wort,
denn du bist mein sichrer Hort,
der du meinen Namen kennst
und mich voll Liebe dein Kind nennst.


(Bittgebetsgedicht, Autor: Rainer Jetzschmann, 2010)


  Copyright © by Rainer Jetzschmann, 2010, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Suchen Sie seelsorgerliche Hilfe? Unter Seelsorge / christliche Lebenshilfe finden Sie Kontaktadressen

Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Gott ist gegenwärtig (Themenbereich: Gott lieben)
Ein feste Burg ist unser Gott (Themenbereich: Geborgenheit)
Großer Gott, wir loben Dich! (Themenbereich: Gott lieben)
Die Kraft der Liebe (Themenbereich: Gott lieben)
Wer Gottes Wort nicht hält und spricht (Themenbereich: Gott lieben)
Sollt ich meinem Gott nicht singen (Themenbereich: Geborgenheit)
Ich singe Dir mit Herz und Mund (Themenbereich: Gott lieben)
Seliges Wissen: Jesus ist mein! (Themenbereich: Gott lieben)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sorgenlast
Themenbereich Leid
Themenbereich Gott innig lieben
Themenbereich Geborgensein
Themenbereich Gebete



Aktuelle Toplinks:

Endzeitliche News

Wie nah ist die Entrückung?

Weihnachtsgedichte

Adventsgedichte

Stichwortsuche / Linkverzeichnisse

Topaktuelle Endzeit-Infos aus biblischer Sicht

Endzeitliche News

Ratschläge für Christen zum Umgang mit der Corona-Krise

Wann wird die Entrückung sein bzw. wie nah sind wir der Entrückung?

Die 7 Sendschreiben mit ihrer Botschaft zur Entrückung und der Hochzeit des Lammes

Vorbereitung gläubiger Christen auf die Erstlings-Entrückung

Das Zeichen des Menschensohn
Das Zeichen des Menschensohns

Die Zeit des Endes und die ausstehenden 3 biblischen Festtag

Die Bedeutung der Sterne in der Zeit des Endes

Das Gleichnis von den zehn Jungfrauen (Matth. 25,1-13)

Das Preisgericht

Die Hochzeit des Lammes

Das neue Jerusalem

Gospel


The Gospel

"Ich war einst verloren, aber Jesus streckte mir seine Hand entgegen - und dieses Glück möchte ich mit Ihnen teilen!"

(Text) - (youtube)

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis