Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Ostergedichte
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 16.04.2014

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Als er (Jesus) aber vom Berge herabging, folgte ihm eine große Menge. Und siehe, ein Aussätziger kam heran und fiel vor ihm nieder und sprach: Herr, wenn du willst, kannst du mich reinigen. Und Jesus streckte die Hand aus, rührte ihn an und sprach: Ich will`s tun; sei rein! Und sogleich wurde er von seinem Aussatz rein.

Matthäus 8,1 - 3

Erbarmen ist`s, nichts als Erbarmen,
dass du, o Jesus, einst mich Armen
vom Sündenaussatz hast befreit.
Als neuer Mensch will ich dich preisen,
mit Liedern und mit schönen Weisen,
dich - Spender der Barmherzigkeit!

Frage: Haben Sie die Heilung von Ihrer Sündenkrankheit durch Jesus auch schon erlebt?

Vorschlag : Jeder Mensch ist schon bei seiner Geburt ein Sünder. Im Laufe unseres Lebens häufen sich zahllose Sündenflecken bei uns an. Viele davon hinterlassen Narben, die unschön anzusehen sind, wie beim Aussätzigen. Viele Narben und Flecken aber sieht man mit bloßem Auge nicht, aber sie sind trotzdem da - Gott kann sie sehen. Es gibt nur einen Weg, um von der Sündenkrankheit geheilt zu werden: Es ist der Herr Jesus Christus, der Sohn Gottes. Beten Sie zu ihm! Sagen Sie ihm: Herr Jesus Christus, ich bin krank von der Sünde. Ich bereue es, dass ich so lange Zeit gegen dein Wort, die Bibel, gehandelt habe. Meine Sündenflecken verunstalten mich. Bitte, heile mich und vergib meine schwere Schuld! Ich will in Zukunft nur in deinen Wegen wandeln. ich glaube an dich, dass du mein Erlöser bist und danke dir dafür. Amen.

Ostergedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Ostergedichte-Menüs geblättert werden)


Kurzartikel zu Ostern (Traktate im PDF-Format):

Jesus lebt
(0.1 MB; 2 Seiten; Leo Janz)
Können Sie etwas mit Karfreitag anfangen?
(0.08 MB; 2 Seiten; Kerstin und Dr. Mark Marzinzik)
Ostern
(0.26 MB; 2 Seiten; Thomas Meyerhöfer)

Folgende Ostergedichte finden Sie hier:

1. Gedicht Am Ostermorgen (Ostergedichte, Friedrich Rückert (1788 - 1866))
2. Gedicht Auferstanden ist der Herr (Ostergedichte, Sabine Brauer, 2012)
3. Gedicht Auferstanden ist der Herr (Ostergedichte, Sabine Brauer, 2013)
4. Kirchenlied Christ lag in Todesbanden (Osterlieder, Martin Luther (1483 - 1546))
5. Gedicht Das Auferstehungsfest des Herrn (Ostergedichte, Gabriele Brand, 2013)
6. Gedicht Das Osterkreuz (Ostergedichte, Maria Gorges, 2011)
7. Gedicht Das tat Jesus für Dich! (Parabel) (Ostergedichte, Rainer Jetzschmann, 2005)
8. Gedicht Die Natur erwacht  Humorvoll  (Ostergedichte, Rainer Jetzschmann, 2005)
9. Gedicht Die Ostergeschichte (Ostergedichte, Anette Esposito, 2008)
10. Gedicht Eine Krone aus Dornen (Ostergedichte, Brunhilde Rusch, 2007)
11. Gedicht Er lebt! (Ostergedichte, Toni Jung, 2012)
12. Gedicht Im Garten Gethsemane (Ostergedichte, Arne Baier, 2007)
13. Gedicht Jesus Christus ist auferstanden (Ostergedichte, Brunhilde Rusch, 2014)
14. Kirchenlied Jesus Christus, unser Heiland, der den Tod (Osterlieder, Martin Luther (1483 - 1546))
15. Gedicht Jesus ist Sieger (Ostergedichte, Joachim Krebs, 2006)
16. Gedicht Jesus lebt! (Ostergedichte, Rainer Jetzschmann, 2010)
17. Gedicht Karfreitag und Ostern - Vom Tod zum Leben (Ostergedichte, Brunhilde Rusch, 2005)
18. Kirchenlied Lobt froh den Herrn am schönsten Osterfeste (Osterlieder, E. Fr. Brand)
19. Gedicht Metamorphose (Ostergedichte, Brunhilde Rusch, 2005)
20. Gedicht Nun ist dem Tod die Macht genommen (Ostergedichte, Lori Runkowsky, 2011)
21. Kirchenlied O du, der einst im Grabe lag PDF-Datei mit Notensatz vorhanden (Osterlieder, Johann Caspar Lavater (1741 - 1801))
22. Kirchenlied O heiliger Gott, allmächtiger Held! (Osterlieder, unbekannt - Aus dem Liederschatz von Albert Knapp)
23. Gedicht Ostergedicht (Ostergedichte, Ferdinand von Saar (1833-1906))
24. Gedicht Osterglocken (Ostergedichte, Maria Gorges, 2011)
25. Gedicht Osterjubel (Ostergedichte, Angelus Silesius (1624 - 1677))
26. Gedicht Ostermorgen (Ostergedichte, Emanuel Geibel (1815-1884))
27. Gedicht Ostern (Ostergedichte, Joachim Krebs, 2006)
28. Gedicht Ostern (Ostergedichte, Maria Wells-Burr, 2013)
29. Gedicht Ostern – Segenszeit! (Ostergedichte, Heinrich Ardüser, 2007)
30. Gedicht Vorösterliches (Ostergedichte, Anette Esposito, 2008)
31. Gedicht Zur Osterzeit (Ostergedichte, Friedrich von Spee (1592-1635))

Das Gebet - mit Gott sprechen
Das Gebet

Kontakt mit Gott haben




<>Ich habe Dir was zu sagen
Sprich mich mal an!


- Gott




www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Grüne Pädophilenpartei

Sex mit Kindern war ein Thema,als sich in der Partei linke Ideologen,darunter solche mit pädophilen Neigungen,sammelten.Parole: "Antifaschistischer Befreiungskampf gegen sexuelle Unterdrückung".

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

christliche Bücher, Bibeln, Musik-CDs, Videos, Software und vieles mehr
Hänssler Internetbuchhandlung

Umfrage

Umfrage

Gott redet auf unterschiedliche Art und Weise, um Menschen zur Buße und Umkehr zu bewegen. Falls Sie ein Kind Gottes sind:

Was gab mir den entscheidenden Anstoß zur Bekehrung?

Zur Umfrage