Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Ostergedichte
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.05.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Sünde beginnt schon in den Gedanken.

Denn aus dem Herzen kommen böse Gedanken, Mord, Ehebruch, Unzucht, Diebstahl, falsches Zeugnis, Lästerung. Das sind die Dinge, die den Menschen unrein machen. Aber mit ungewaschenen Händen essen macht den Menschen nicht unrein.

Matthäus 15,19+20

Oh Mensch, prüf die Gedanken,
ob sie vor Gott bestehn.
Bleib treu ohn`alles Wanken,
Gott wird dein Handeln sehn.
Lass dich nicht übermannen,
von einer bösen Lust,
steh`fest in Gottes Namen,
sei dich des Siegs bewusst!

Frage: Viele behaupten: Die Gedanken sind frei. (also egal was immer wir auch denken) Stimmt das?

Vorschlag: Nein, keineswegs. Jesus sagt in Matthäus 5, 28: Wer eine Frau ansieht, sie zu begehren, der hat schon mit ihr die Ehe gebrochen in seinem Herzen. So genau nimmt Gott unser Denken und Handeln. Hüten wir unsere Zunge, unsere Gedanken und all unser Tun, damit Gott verherrlicht werde in unserm Leben!

Ostergedichte

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Ostergedichte-Menüs geblättert werden)


Ostern

Ostergedicht


Der Herr ist auferstanden,
von Leid und Kreuzestod.
Es bleiben keine Banden,
vorbei ist alle Not.

Du hast für uns gelitten,
befreit uns von der Sünd’,
dass wir von Dir erbitten,
und Deine Tat verkünd’.

Fröhlich sind wir heute,
Du unser Retter bist.
Es jubeln alle Leute,
weil heute Ostern ist.

Du schickst den Geist hernieder,
auf Deine Brüderschaft.
Vom Vater aus uns wieder,
der Heilig’ Geist gibt Kraft.

So wandeln wir auf Erden,
auf uns’rer Pilgerfahrt,
mit Jesus stets im Herzen,
Der uns im Geiste naht.

Der Himmel steht uns offen,
in dieser Freudenzeit.
Auf uns’ren Herrn wir hoffen,
im weißen Osterkleid.


(Ostergedicht, Autor: Maria Wells-Burr, 2013)


  Copyright © by Maria Wells-Burr, 2013, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Ostern, Auferstehung Jesu (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Seele, dein Heiland ist frei von den Banden (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Noch dringt Jesu frohe Botschaft (Themenbereich: Erlöser)
Jesus - Hymnus (Themenbereich: Erlöser)
Jesus lebt, mit ihm auch ich! (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Vergebung (Themenbereich: Erlöser)
Schatz über alle Schätze (Themenbereich: Erlöser)
Herr Jesu Christ, Du, mein Erlöser (Themenbereich: Erlöser)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Osterfest
Themenbereich Erlöser



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Allein Jesus Christus
Bibelstelle:
Johannes 14, 6

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

christliche Kinderwebsite

mit dem Tausendfüßler Raphael

... mit biblischen Botschaften
sowie E-Books (z.B. Materialien für die Sonntagsschule) mit Abdruckrecht für Gemeindeblätter etc.

www.christkids.de

Zeitgeschehen

Die letzte Diktatur?

Haben Sie gewusst, dass die europäische Union die Einführung einer europäischen Verfassung vorbereitet, was de facto einem Außerkraftsetzen der Verfassungen aller Mitgliedsstaaten gleichkommt? Dass die führenden Politiker dieser Welt zielstrebig auf eine globale Regierung hinarbeiten? Dass weltweit die Erwartung wächst, dass in der Evolution der Menschheit ein großer Sprung bevorsteht? Wird die Menschheit bald über sich selbst hinauswachsen und damit ein neues Zeitalter von Wohlstand, Friede und Spiritualität beginnen?

Auch kostenlos als DVD erhältlich!