Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Konfirmation /Befestigung
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 03.03.2015

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Die Anbetung Gottes ist gleichwertig wie ihm ein Opfer bringen.

Ich will den Herrn loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.

Psalm 34,2

Aus vollem Herzen will ich ihm singen;
es soll vor Gott mein Lob erklingen.
Mit meinem ganzen Sein und Sinn
geb` ich mich Gottes Gnade hin.

Frage: Ist Wehklagen und Jammern unser Thema des Tages, oder ist es uns ein Bedürfnis, Gott zu rühmen für empfangene Wohltaten?

Vorschlag : Indem wir Gott loben, bringen wir ihm ein Opfer dar, und unsere Seele wird dadurch gestärkt und erquickt.

Gedichte zur Konfirmation (Befestigung / Bekräftigung der Lebensübergabe)

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Konfirmationslieder und Konfirmationsgedichte-Menüs geblättert werden)


Liebe, die du mich zum Bilde

Konfirmationslied zu 1. Mose 1,27



Und Gott schuf den Menschen ihm zum Bilde, zum Bilde Gottes schuf er ihn; und schuf sie einen Mann und ein Weib.

1. Mose 1,27 (Luther 1912)


1. Liebe, die du mich zum Bilde
Deiner Gottheit hast gemacht;
Liebe, die du mich so milde
nach dem Fall hast wiederbracht:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

2. Liebe, die du mich erkoren,
eh ich noch geschaffen war,
Liebe, die du Mensch geboren
und mir gleich wardst ganz und gar:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

3. Liebe, die für mich gelitten
und gestorben in der Zeit;
Liebe, die mir hat erstritten
ewge Lust und Seligkeit:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

4. Liebe, die du Kraft und Leben
Licht und Wahrheit, Geist und Wort
Liebe, die sich ganz ergeben
mir zum Heil und Seelenhort:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

5. Liebe, die mich hat gebunden
an ihr Joch mit Leib und Sinn,
Liebe, die mich überwunden
und mein Herz hat ganz dahin:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

6. Liebe, die mich ewig liebet
und für meine Seele bitt'
Liebe, die das Lösgeld gibet
und mich kräftiglich vertritt:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.

7. Liebe, die mich wird erwecken
aus dem Grab der Sterblichkeit;
Liebe, die mich wird umstrecken
mit dem Laub der Herrlichkeit:
Liebe, dir ergeb ich mich,
Dein zu bleiben ewiglich.


(Konfirmationslied, Autor: Johann Scheffler (1624 - 1677))


Gedichtsband

Hinweis:
Obigen Liedtext mit Noten finden Sie auch im 'ev. Kirchengesangbuch'


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Glaube, Hoffnung, Liebe / Vertrauen auf Gott (Themenbereich: Liebe)
Nächstenliebe (Themenbereich: Liebe)
Gottes Liebe (Themenbereich: Gottes Liebe)
O, die tiefe Liebe Jesu (Themenbereich: Gottes Liebe)
Liebe (Themenbereich: Liebe)
Du kamst herab auf diese Welt (Themenbereich: Gottes Liebe)
Weine nicht, Gott lebet noch (Themenbereich: Gottes Liebe)
O meine Seel, du sollst den Herren preisen (Themenbereich: Gottes Liebe)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Lieben
Themenbereich Liebe Gottes



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Umfrage

Umfrage

2017 feiern wir das Reformationsjahr in welchem Martin Luther wieder Gottes Wort und Willen ins Zentrum stellte.
Der Reformator Martin Luther Wie sieht es aber heute aus, wo Pastoren wie z.B. Olaf Latzel in Bremen, die wie Luther biblisch ausgerichtet sind, sogar von der Kirche angefeindet werden?

Brauchen wir wieder einen Reformator?

Zur Umfrage

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Religiöser Wahn?
Bibelstelle:
Apostelgeschichte 4, 20

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Euro-Islam - Wunschvorstellung und Wirklichkeit

Der "aufgeklärte und gebildete Euro-Islam" ist ein Widerspruch in sich und damit Wunschdenken. Die Wirklichkeit ist eine andere! Wer den klaren Blick behalten hat muss in rechter Weise aufklären.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de