Muttertagsgedichte

christliche Gedichte und Lieder

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 24.03.2023

Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.

Jesus dienen und Ihn anbeten!

Ich ermahne euch nun, ihr Brüder, angesichts der Barmherzigkeit Gottes, dass ihr eure Leiber darbringt als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer: Das sei euer vernünftiger Gottesdienst!

Römer 12,1

Hier leg ich Herz und Glieder
vor dir zum Opfer nieder
und widme meine Kräfte
für dich und dein Geschäfte.
Du willst, daß ich der Deine sei,
mein Schöpfer, steh mir bei!

Frage: In den letzten 2 Tagen betrachteten wir den Segen von `Einzahlungen auf die Himmelsbank`. Aber WAS sollen wir `einzahlen` bzw. `opfern`?

Zur Selbstprüfung: Als Jesus Christus Saulus auf dem Weg nach Damaskus ansprach, fragte Saulus: `Herr, was willst du, dass ich tun soll?` (Apg. 9,6). Es scheint so, dass sich manche Christen mit dem Zehnten und Spenden `frei kaufen wollen` (mal schnell was überweisen und Gott muss zufrieden sein) anstatt auch, wie Saulus, Gott um konkrete Wegweisung zu bitten und dann entsprechend zu handeln! Der heutige Bibelvers sagt klar, dass es um ganze Hingabe an Gott geht und nicht `nur` unser Geld! Wer ein Hobby liebt, `opfert` auch gerne Geld, Zeit und Kraft dafür. Wir sollen Jesus lieben! Vielleicht möchte Gott, dass wir unser Wohnzimmer für Hauskreise zur Verfügung stellen oder Zeit und ein wirklich offenes Ohr für Mitmenschen haben sollen. Lasst uns Jesus (unter Leitung des Heiligen Geistes) ganz praktisch nachfolgen und für Ihn wirken! SO zahlen wir reichlich auf die Himmelsbank ein!

Muttertagsgedichte und Muttertagslieder

1-10

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Muttertagsgedichte-Menüs geblättert werden oder eine Blockanzeige aufgerufen werden)


Das Mutterherz

Muttertagslied


Mutterherz (Muttertagslied)

Melodie: NWR / Van de Wiebs 2007 Text: Rainer Jetzschmann 2005



1. Ein Mutterherz ist kostbar, in dieser unserer Zeit,
es hat viel Platz und Wärme, es ist sehr groß und weit.

2. Ein Mutterherz ist Liebe, es verschenkt sich immerzu,
es müht und sorgt sich um uns, und gönnt sich keine Ruh.

3. Ein Mutterherz gibt Frieden, es wacht über uns gar sehr,
bei ihm fühlen wir uns geborgen, selbst wenn es stürmet sehr.

4. Ein Mutterherz gibt Hoffnung, es ermutigt stets auf neu,
drum können wir fröhlich singen und leben ohne Scheu.

5. Ein Mutterherz gibt Freude, es zeigt uns die Schönheit der Natur
es öffnet uns die Augen, für die Schöpfung in Feld und Flur.

6. Ein Mutterherz verschenkt sich, es gibt kaum auf sich acht,
es sorgt sich stets um Andre, egal ob bei Tag oder Nacht.

7. Ein Mutterherz ist kostbar, in dieser unsrer Welt,
es ist nicht zu bezahlen, auch nicht mit sehr viel Geld.

8. Doch wertvoller und teurer, ist Christi reines Herz,
es gab für uns sein Leben und weist uns himmelwärts.

9. Drum wollen wir Gott loben, und preisen immerdar,
bis wir einst dort droben, einstimmen in das Halleluja.


(Muttertagslied, Autor: Rainer Jetzschmann, 2005)


  Copyright © by Rainer Jetzschmann, 2005, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

 Melodie anhören   Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Muttertag (Themenbereich: Muttertag)
Meine Seel, ermuntre dich (Themenbereich: Jesus preisen)
Ich wünsch Dir alles Liebe zum Muttertag (Themenbereich: Mutterliebe)
Lasset uns den Herren preisen (Themenbereich: Jesus preisen)
Ich wünsch Dir alles Liebe zum Muttertag (Themenbereich: Muttertag)
Ich wünsche Dir alles Gute zum Muttertag (Themenbereich: Muttertag)
Weil ich Dich lieb (Themenbereich: Mutterliebe)
Von den Müttern (Themenbereich: Mutterliebe)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Muttertag
Themenbereich Familie
Themenbereich Lob Gottes



Kreuzigung Jesu


Geschichte über Gottes Liebe und warum Jesus sterben musste:

Kreuzigung Jesu


Passionsgedicht:

Meine Hammerschläge auf Deine Kreuzesnägel!

Fragen - Antworten

Was sind die 7 heilsgeschichtlichen Feste?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Biblische Geschichten
Biblische Geschichten

Lassen Sie Kindern biblische Geschichten anhand von Alltagssituationen lebendig werden.
Biblische Geschichten zum 2.-5. Buch Mose

Erhörliches Gebet

betende Hände

Welche Gebetsinhalte, Gebetsformen und Gebetshaltungen kennt die Bibel? Gibt es Voraussetzungen für erhörliches Gebet - und kenne wir Erfahrungsberichte?

Das Gebet:
Gespräch mit dem Höchsten

Glaubensvorbilder

George Whitefield

Wer kennt heute noch den Namen "George Whitefield" (1714-1770)? Dabei schenkte Gott die wohl größten Erweckungen in der englischsprachigen Welt unter seiner Verkündigung!
Was war der Schlüssel zu diesen Segensströmen?

George Whitefield - Ein Mann der Demut und ein Erwecker Englands und Amerikas

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis