Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.01.2022
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13928

Wie leben Christen?

zurück zum
Beitrag



Seid ihr nun mit Christo auferstanden, so suchet, was droben ist, da Christus ist, sitzend zu der Rechten Gottes....

Kolosser 3,1-25 (Luther 1912)


Sie bewähren sich allein darin,
indem sie sich positionieren in Jesu Sinn.

Sie ticken nicht im Liberalen-Rhythmus “der Welt”,
sondern setzen sich ab vom Geist dieser Welt.

Sie zeigen Kante und reagieren besonnen,
selbst wenn sie dadurch in Schwierigkeiten kommen.

Sie fühlen sich zuerst in ihrem Gewissen
vor Gott verpflichtet und handeln nach bestem Wissen.

Sie streben nach biblischem Glaubensprofil
und erfüllen somit ihrer Nächstenliebe Gehorsamsstil.

Sie sind oft dort unterwegs, als Frau, als Mann,
wo der Widersacher sie leicht angreifen kann.

Sie sind auch da zu finden, wo sie zum Segen werden
und für eine lebendige Beziehung mit Christus werben.

Sie sind begnadete Menschen, die durch ihr Leben
in Wort und Tat die Verherrlichung Gottes anstreben.

Christen sind reich beschenkt!

und danksaget dem Vater, der uns tüchtig gemacht hat zu dem Erbteil der Heiligen im Licht; welcher uns errettet hat von der Obrigkeit der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines lieben Sohnes, an welchem wir haben die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden;

Kolosser 1,12-14


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2021)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden