Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.01.2022
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13850

Eine Binsenweisheit

zurück zum
Beitrag



Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott.

Micha 6,8 (Luther 1912)


Eine Binsenweisheit will sagen:
“Du musst Dich ins Wasser wagen,
wenn Du schwimmen lernen willst,
bis Du Deinen Wunsch erfüllst!”

Nur vom Rand in´s Wasser zu seh´n,
lässt Dich passiv im Trocknen steh´n.
Steig in´s Schwimmbecken behände
und gebrauche Arme, Beine und Hände!

Mit etwas Mut und Selbstvertrauen
kannst Du bald auf Fortschritt schauen.
Übung macht bekanntlich den Meister
und verscheucht alle ängstlichen Geister.

Weißt Du, ähnlich ist die Beziehung
zu Gott. Es ist eine persönliche Erfahrung.
Solange Du nur “von außen” zweifelnd klagst,
wirst Du nicht glauben, bis Du es mit Gott wagst!

Lass Dich beherzt auf Gottes Wort ein
und sag zu Seiner Liebe nicht mehr “Nein”.
Im täglichen Einerlei lernst Du es versteh´n:
Durch Gebet ist längst Hilfe für Dich vorgeseh´n!

Deine “Sorge vor dem Wasser” war vergebens.
Bleibe auf den “neuen Bahnen” zeitlebens
mit Jesus Christus im Glauben verbunden,
ob in hellen oder dunklen Stunden!


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2020)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden