Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 22.06.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13826

GNADE durch Verdienst?

zurück zum
Beitrag



Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch den Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es,

Epheser 2,8 (Luther 1912)


Im deutschen Wortschatz
hat das Wichtigste kaum noch Platz:
Wer das Wort GNADE nicht kennt,
sich schnell in Beliebigkeit verrennt!

Ohne Gottes GNADE
ist der Mensch auf dem Irrpfade.
Kein gutes Werk errettet vor dem Gericht,
fromme Beteuerungen helfen einst nicht!

Christi einmaliges Erlösungswerk
beseitigt der Menschen Schuldenberg.
Darauf beruft sich Gottes Gerechtigkeit.
Allein der Glaube daran errettet und befreit!

Versäume Keiner diese einmalige Chance,
denn sie bringt das Leben in gute Balance.
Jesus schenkt reiche GNADE und Leben,
Rettung wird es nur mit IHM geben!

"Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben,
und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.
Ich werfe nicht weg die Gnade Gottes;
denn wenn durch das Gesetz die Gerechtigkeit kommt,
so ist Christus vergeblich gestorben."
Epheser 2,8; Galather 2,21


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2020)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden