Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.01.2022
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13781

Passion

zurück zum
Beitrag


Dies war der Kelch den DU getragen
den Hass der Römer und ihr Schlagen
die Nägel die ans Kreuz Dich brachten
die Spötter die mit Häme lachten

Darum wurde Dein Schweiß zu Blut
ja darum kam das mir zugut
der Kelch aus Deines Vaters Hand
der alle Sünden auf Dich band

War, sie zu tragen ganz allein
denn Gottes Strafe mußte sein
Er legte auf Dich unsern Tod
und die Verlassenheit von Gott

Es war der Menschheit Sündenlast
die DU mit Blut beglichen hast
Der Kelch das Kreuz die Dornenkron
die Schuld vor Gott der Sünde Lohn

Aus Liebe für die Welt getragen
die eine Antwort auf das Fragen
dürfen wir nur in Jesus sehen
wenn wir zu Gott um Gnade flehen.


(Gedicht, Autor: Gabriele Brand, 2020)


  Copyright © by Gabriele Brand, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden