Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 21.07.2024
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13739

Kein Ja-Sager

zurück zum
Beitrag



Und er machte eine Geißel aus Stricken und trieb sie alle zum Tempel hinaus samt den Schafen und Ochsen und verschüttete den Wechslern das Geld und stieß die Tische um und sprach zu denen, die die Tauben feil hatten: tragt das von dannen und macht nicht meines Vaters Haus zum Kaufhause!

Johannes 2, 15-16 (Luther 1912)


Jesus war ein starker Typ.
Jesus von Nazareth.
Er war nicht immer lieb.
Jesus von Nazareth.

Er hat den Gelehrten was erzählt.
Jesus von Nazareth.
Er hat alles aus dem Tempel gefegt.
Jesus von Nazareth.

Der hat nicht einfach „Ja“ gesagt.
Jesus von Nazareth.
Der wurde auch geplagt
Jesus von Nazareth.

Jesus hat Kinder sehr gern.
Jesus von Nazareth.
Sagt: „Werdet wie sie – dann kommt ihr zum Herrn.“
Jesus von Nazareth.

Er hat gelitten große Not.
Jesus von Nazareth.
Starb für unsere Sünden den Kreuzestod.
Jesus von Nazareth.

Aber er ward auferweckt.
Jesus von Nazareth.
Blieb nicht im Tod versteckt.
Jesus von Nazareth.


(Gedicht, Autor: Sarah F. Dorn, 2020)


  Copyright © by Sarah F. Dorn, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden