Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.09.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13036

Wenn Gott spricht, so höre ich

zurück zum
Beitrag


Wenn Gott spricht, so höre ich gern,
Er spricht zu mir deutlich und klar.
Mein Leben gehört diesem Herrn,
Sein Wort ist lebendig und wahr.

Wenn Er sagt: "Ich Selbst bin dein Schutz",
erfüllt sich mit Jubel mein Herz.
Leid tut mir mein ständiger Trutz,
mein Blick richtet sich himmelwärts.

Der Schöpfer von Welten und All
erbarmt sich voll Liebe mit mir,
ich bin meinem Gott nicht egal,
oh Herr dafür danke ich Dir.

Du hast mir den Glauben geschenkt,
welch hohes, welch kostbares Gut.
Von Dir sind die Tage gelenkt,
aus Dir schöpf ich Hoffnung und Mut.

Du hast mich erlöst von der Sünd
mit Deinem so heiligen Blut
und darum bin ich, als dein Kind,
befreit von der höllischen Glut.

Geh`n dann meine Tage vorbei,
beenden den Lauf dieser Welt,
vertraue ich voll Deiner Treu,
die ewiglich stets zu mir hält.

Werd ich hier getragen zum Grab,
so bin ich gleichzeitig bei Dir.
Du bist, Der das Heil mir erwarb,
Du öffnest den Himmel dann mir.


(Gedicht, Autor: Gabriele Brand, 2013)


  Copyright © by Gabriele Brand, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden