Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 12.06.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12714

Des Menschen Herz

zurück zum
Beitrag


1. Des Menschen Herz, erdenkt sich seinen Weg,
aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.
Der Mensch wirft das Los, aber es fällt,
wie der Herr will.

2. Des Menschen Trachten ist auf irdisch Ding
gerichtet nur, jedoch es bleibt zurück,
wenn der Mensch das Irdische verlässt,
nichts nimmt er mit.

3. Gott lenkt das Herz, rät seinen Weg zu gehn,
den er zum Heil der Menschen hat gelegt.
Der Mensch soll bei Gott auf ewig sein
in seinem Reich.


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2012)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden