Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12399

Gott hilft dir!

zurück zum
Beitrag


Macht eine Not dein Herz dir schwer,
und siehst du gar kein Hoffnungslicht,
fragst du, wo kommt mir Hilfe her,
dass dieser heiße Tiegel bricht?

Dann schließ´ dich ein und rufe an,
den Herrn der Herren, der dich hört,
denn er ist´s der dir helfen kann,
er weiß, was deinen Frieden stört.

Denn alles liegt in seiner Kraft,
er kann Sorgenberge heben,
er ist´s, der neu die Welten schafft,
und er will dir Gnade geben.

Geh´ hin und bringe ihm die Schuld,
wenn sie dich quälet Tag und Nacht,
verlass dich ganz auf seine Huld,
du hast ihm nichts umsonst gebracht.

Er ist´s, der dir vergeben will,
er will trösten und erretten,
er macht deine Seele still,
löst dich von der Sünde Ketten.

Denk´ doch daran, er trug dich schon,
als du warst noch nicht geboren,
du bist erlöst, durch Kreuzeslohn,
Gott hat dich als Kind erkoren.

Er liebt dich stets in Jesus Christ,
und trägt dich im Vaterherzen,
dass du dort wohl geborgen bist,
in der Not, im Leid in Schmerzen.

Er kennt den Weg, er weiß das Ziel,
und führt dich weislich durch das Sein,
drum halte seinem Walten still,
dann findest du gewisslich heim.


(Gedicht, Autor: Maria Gorges, 2011)