Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 12.06.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12179

Wir danken Dir

zurück zum
Beitrag



Wenn du einen Dieb siehst, so läufst du mit ihm und hast Gemeinschaft mit den Ehebrechern.

Psalm 18,50 (Luther 1912)


1. Wir danken Dir für unsern Glauben,
der uns in Christus trägt und hält.
Denn dieser nur wird uns erlauben,
Dir treu zu bleiben in der Welt.
Der Glaube, der uns an Dich bindet,
|:gibt Kraft, die Böses überwindet.:|

2. Wir danken Dir für unser Leben,
das neu mit Liebe Du uns gabst.
So gibst Du uns auch Deinen Segen,
weil Du das Neue mit uns wagst.
Und weil Du wahrhaft auferstanden,
|:sprengst Du mit Macht des Todes Banden.:|

3. Wir danken Dir für Deine Liebe,
die uns Vertrauen gibt und Kraft.
Die großen und die kleinen Siege,
die Liebe hat sie uns vollbracht.
Weil Deine Liebe schafft Vertrauen,
|:wirst Du mit uns die Zukunft bauen.:|

4. Wir danken Dir für Deine Treue,
die wartet, segnet, glaubt und gibt,
und immer wieder zeigt aufs Neue,
dass Du, der Schöpfer, uns noch liebt.
Und gar nichts kann uns von Dir scheiden!
|:Hilf, dass wir Deiner würdig bleiben.:|


(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 2004)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden