Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 25.10.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12132

Du legst

zurück zum
Beitrag


1. Du legst in unsern Mund
die Worte Deiner Liebe.
Und durch den Neuen Bund
da zeigt uns, HERR, Dein Friede,
dass Jesus in uns lebt,
und unsern Geist bewegt.

2. Du legst in unsre Hand
die Kraft, Dein Reich zu bauen,
mit Herz und mit Verstand,
und mit viel Gottvertrauen.
Und wenn uns Leiden schlägt,
bist Du es, Der uns trägt.

3. Du legst in unser Herz,
die Wahrheit zu bezeugen,
und ziehst es himmelwärts,
um es im Geist zu beugen.
Bis Liebe nur noch weist
den Weg, der Dich, HERR, preist.


(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 2006)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden