Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.05.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12110

Jesus, unser Trost und Leben

zurück zum
Beitrag


1. Jesus, unser Trost und Leben,
welcher war dem Tod ergeben,
der hat herrlich und mit Macht
Sieg und Leben wieder bracht:
Er ist aus des Todes Banden
als ein Siegesfürst auferstanden.
Halleluja, Halleluja.

2. Er hat ritterlich gerungen,
Höll und Teufel überzwungen;
kein Feind kann uns schaden mehr,
ob er tobet noch so sehr.
Darum, Zion, fröhlich singe,
und mit voller Stimm erklinge:
Halleluja, Halleluja.

3. Nunmehr liegt der Tod gebunden,
von dem Leben überwunden;
wir sind seiner Tyrannei,
seines Stachels quitt und frei.
Nunmehr steht der Himmel offen,
wahrer Frieden ist getroffen.
Halleluja, Halleluja.

4. Alle Welt sich des erfreuet,
sich verjünget und verneuet;
alles, was lebt weit und breit,
leget an sein grünes Kleid,
ja das Meer von Freuden wallet,
Berg und Tal hoch von sich schallet:
Halleluja, Halleluja.


(Lied, Autor: Ernst Christoph Homburg (1607 - 1681))