Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 24.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11751

Wir nahen uns, o Gottes Sohn

zurück zum
Beitrag


Wir nahen uns, o Gottes Sohn,
von Dank durchdrungen
deinem Thron;
du hast uns nun gegeben
im Nachtmahl deinen Leib, dein Blut;
dies komm´ auf ewig uns zugut
und stärk´ in uns dein Leben.
Amen, Amen!
Welche Freuden
nach dem Leiden
warten droben,
wo wir dich ohn´ Ende loben!


(Lied, Autor: Joh. Leonh. Walz (1749 - 1817))