Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.06.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11688

Willst du noch länger draußen stehn

zurück zum
Beitrag


1. Willst du noch länger draußen stehn,
gesegneter des Herrn?
Ich fühle deinen Atem wehn
und weiß, du bist nicht fern.

2. Die Pforten sind weit aufgetan
für dich, du werter Gast.
Sieh meine Niedrigkeit nicht an
und halte bei mir Rast!

3. Mein brennend Herz verlangt nach dir,
um ganz sich dir zu weihn.
Herr Jesu, komm, kehr ein bei mir,
wohn in mir, du allein!

4. Schließ aus die Welt, schließ alles aus,
was mich von dir noch trennt,
und mach mein Herz zum Gotteshaus
bis an mein selig End!


(Lied, Autor: Julius Sturm geb.1816)