Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.11.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11146

Seht euch an

zurück zum
Beitrag



Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. Da ward aus Abend und Morgen der sechste Tag.

1. Mose 1,31 (Luther 1912)



Seht euch an (Lied)
Melodie und Text: Viktor Wink



Refrain: Seht euch an, wie schön es ist,
was der Herr gemacht.
Er schuf Himmel, Wolken, Wiesen,
Er sei hoch gepriesen!

1. Seht euch an die schöne Pracht,
das hat alles Gott gemacht!
Er ist mächtig, Er ist Groß,
Seine Hand lässt uns nie los.

Refrain: Seht euch an, wie schön es ist,
was der Herr gemacht.
Er schuf Löwen, Tiger, Bären,
Ihm gebührt die Ehre!

2. Gott lässt wachsen und gedeihn,
drum lasst uns ihm völlig weihn.
Alle Kinder, groß und klein,
lädt Er herzlich zu sich ein.

Refrain: Seht euch an, wie schön es ist,
was der Herr gemacht.
Er gab mir und dir das Leben,
lasst uns Ihn erleben.


(Lied, Autor: Viktor Wink, 2004)


  Copyright © by Viktor Wink, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden