Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 30.10.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10872

Mit Freuden will ich singen

zurück zum
Beitrag



Und bei der Einweihung der Mauer zu Jerusalem suchte man die Leviten aus allen ihren Orten, daß man sie gen Jerusalem brächte, zu halten Einweihung in Freuden, mit Danken, mit Singen, mit Zimbeln, Psalter und Harfen.

Neh. 12,27 (Luther 1912)


1. Mit Freuden will ich singen
in dieser Morgenstund;
recht soll mein Geist sich schwingen
in Gottes Liebesgrund.
Ach Herr, tu auf mein´ Mund.

2. Mit Freuden will ich leben,
wie mir mein Gott verleiht,
recht seinem Wort nachstreben;
innerlich Sorge weicht.
Ach Herr, mein Herz erleucht.

3. Mit Freuden will ich danken
für jede Gottesgab,
will stillen mein´ Gedanken;
in Gott ich alles hab.
Ach Herr, mein´ Geist erlab.

4. Mit Freuden will ich werken
an Gottes Bau und Werk,
rührig mein´ Arme stärken,
nicht scheuen steilen Berg.
Ach Herr, sei du mein´ Stärk.

5. Mit Freuden will ich lieben
auch der Welt Freund und Feind,
ruhig Geduld stets üben,
dem Nächsten treu zu sein.
Ach Herr, du uns verein´.

6. Mit Freuden will ich tragen
mein Kreuz an jedem Ort;
im Leiden will ich sagen:
Dein Will g´scheh hier wie dort.
Ach Herr, bleib du mein Hort.

7. Mit Freuden will ich sterben,
auf dass ich hab Gewinn,
die Seligkeit zu erben;
zum Himmel steht mein Sinn.
Ach Herr, mein´ Seel nimm hin.


(Lied, Autor: Johann Valentin Andreä (1586-1654)