Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 19.09.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10848

Willkommen!

zurück zum
Beitrag



Denn ich bin gewiß, daß weder Tod noch Leben, weder Engel noch Fürstentümer noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,

Römer 8,38 (Luther 1912)


Willkommen! (Neujahrslied)



1. Willkommen, liebes, neues Jahr,
das uns erneut die Zeiten
im Glaubenslicht ganz wunderbar
will hoffnungsvoll bereiten!

Refrain:
Nichts kann uns trennen immerdar
von Deinem sanften Lieben,
denn treu bist Du, im Geiste klar,
wirst Böses uns besiegen.

2. Willkommen, lieber neuer Tag.
Das Alte ist vergangen!
Und wer an Dich nur glauben mag,
der wird zum Heil gelangen. Refrain

3. Willkommen, liebe, neue Zeit,
mit viel Gelegenheiten!
Mit Freude und Entschiedenheit
wirst Du den Weg bereiten. Refrain

4. Willkommen neues Leben hier,
das Du uns hast erworben!
Und dafür, Jesus, dank sei Dir,
weil Du für uns gestorben. Refrain


(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 2008)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden