Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.09.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10403

O, Jesus, du mein Leben…

zurück zum
Beitrag



Denn Christus ist mein Leben, und Sterben ist mein Gewinn.

Phil. 1,21 (Luther 1912)


O, Jesus, wie sollt´ ich es sagen,
dass du mein Ein und Alles bist?
In allem Glück und im Versagen,
in Freude, Trauer und Verzagen,
bist du doch da, o Jesu Christ.

O, Jesus, was kann ich dir bringen,
was du nicht ewig schon umfasst?
Was soll vor deinen Thron ich zwingen
an tiefen und an hohen Dingen,
o Herr, was nicht vor dir verblasst?

O, Jesus, meines Herzens König,
ewiger Gott, so stark und treu.
Lass mich dich schauen, Herr - ein wenig.
Denn deine Gegenwart ersehn ich
mir mehr als alles sonst herbei.


(Gedicht, Autor: Arne Baier, 2007)


  Copyright © by Arne Baier, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden