Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10270

Alles drängt zur Offenbarung

zurück zum
Beitrag



Denn das ängstliche Harren der Kreatur wartet auf die Offenbarung der Kinder Gottes.

Römer 8,19 (Luther 1912)


Alles drängt zur Offenbarung  (Lied)

Melodie und Text: Monika Mühlhaus



1. Alles drängt zur Offenbarung,
wenn Dein Zeugnis bringt uns Licht.
Und Dein Wort wird uns zur Nahrung,
weil Erkenntnis klar und schlicht
zeigt uns die Zusammenhänge,
führt uns aus der Herzensenge,
will die Seele weiten
und uns zubereiten.

2. Alles strahlt in neuem Glanze
für das Herz, das Du befreit.
Himmel, Erde, Tier und Pflanze
bieten die Gelegenheit,
Deine Zeichen zu erkennen,
die sich sanft in Herzen brennen,
denn Du willst erlösen,
von der Macht des Bösen.

3. Alles muss Dir, Jesus, dienen,
weil Du hoch erhoben bist,
Der Du einst im Fleisch erschienen
nur für eine kurze Frist.
Doch Dein Opfer gilt noch heute,
immer noch für alle Leute.
Du willst uns befreien
und dem Vater weihen.


(Lied, Autor: Monika Mühlhaus, 2007)


  Copyright © by Monika Mühlhaus, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden