Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 28.07.2021
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10196

Dem König, welcher Blut und Leben

zurück zum
Beitrag


1) Dem König, welcher Blut und Leben
dem Leben seiner Völker weiht,
dem König werde Preis gegeben!
Erzählt sein Lob der Ewigkeit!
Singt alle Wunder, die er tut;
doch über alles rühmt sein Blut!

2) Den König hat mein Herz gefunden;
wo anders als auf Golgatha?
Da floß mein Heil aus seinen Wunden;
auch mich, auch mich erlöst' er da.
Für mich gab er sein Leben dar,
der ich von seinen Feinden war.

3) Wem anders sollt ich mich ergeben,
o König, der am Kreuz verblich?
Hier opfr' ich dir mein Blut und Leben;
mein ganzes Herz ergießet sich!
Dir schwör' ich zu der Kreuzesfahn
als Streiter und als Untertan!

4) O, gib Dein Manna mir zu essen!
dein Freudenwein erquicke mich!
O, lass mich Deiner nie vergessen!
In meinem Geist verkläre dich,
So halt' ich hier schon Abendmahl
nd einst im großen Himmelssaal.


(Lied, Autor: Ernst Gottlieb Woltersdorf (1725 - 1761))