Gedichtsbände

christliche Gedichte und Lieder

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 21.06.2024

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

Vorfreude auf die Herrlichkeit im Himmel!

Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, das hat Gott denen bereitet, die ihn lieben.

1. Kor. 2,9

Was kein menschliches Auge je gesehen hat,
ist die ewig himmlische Gottesheimat!
Was kein noch so waches Ohr je gehört hat,
sind die wunderbarsten Melodien der Himmelsstadt.
Was kein noch so kluger Verstand je erdacht hat,
macht alle Erlösten unfassbar glücklich und satt!

Frage: Bist Du (unabhängig von Deinem Alter) auf die Superlative Himmel schon zukunftsfroh eingestimmt?

Zum Nachdenken: Egal was uns an Wunderbarem einst erwarten wird: Jesus Christus, unseren Erlöser vor uns zu sehen und bei IHM allezeit zu sein, macht den Himmel erst zum Himmel. Nur ER kann uns jetzt und auch hinfort sättigen*, was selbst eine neue Schöpfung allein nicht erfüllen könnte! Alles, was ER für die Seinen vorbereitet hat, wird unfassbar schön, hell und vollkommen sein, zu unserem, zu Ihrem Glück!
(*In Jesus haben wir alles, was wir wirklich brauchen - für Zeit und Ewigkeit)

christliche Gedichtsbände

1-5

Inhalt

1

2

3

4

5

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Gedichtsbände-Menüs geblättert werden oder eine Blockanzeige aufgerufen werden)


- Blockanzeige 1 bis 5 -


Der Strolch im Lolch


Buchempfehlungen


Du stellst meine Füße auf weiten Raum


Gedichte - Lieder - Gebete

Du stellst meine Füße auf weiten Raum

Autor: Joachim Krebs
ISBN-Nr: 978-3-939119-87-6
Seiten: 194
Erschienen: 1. Auflage 2007
Preis: 12,80 €
Das Buch ist in jeder Buchhandlung erhältlich.

evtl. aktuell nicht lieferbar


Dieser Gedichtsband ist geprägt von tiefem Glauben, aber auch Zweifel und Fragen sind erlaubt. Meist sind es Werke, die aus einer bestimmten Situation heraus entstanden sind, sozusagen mitten aus dem Leben. Immer greifen sie Ereignisse, Erfahrungen und Wünsche aus der Lebenswelt des Autors auf.
Die Texte sind schlicht und einfach zu verstehen. Sie geben Kraft und Mut, Halt und Zuversicht für den Alltag und wollen zu einem Leben als Christ und zu einem Leben mit Christus einladen.
Prägend für viele dieser Gedichte ist die Erkrankung des Autors. Schon mit etwa 30 Jahren fiel in sein pulsierendes Leben die ärztlöiche Diagnose "Morbus Parkinson". Heute, fast 20 Jahre später, lebt er noch immer mit "seiner" Krankheit froh und getrost, manchmal auch geknickt und am Ende. Aber immer mit dem Wissen, dass seine Füße von Gott auf weiten Raum gestellt sind und werden, ganz egal ob diese Füße noch zu gebrauchen sind oder eines Tages durch einen Rollstuhl ersetzt werden.


Einige der Gedichte finden Sie auf unserer Website:
- Abendmahl (Provokation)
- Alle Jahre wieder
- Am Jahresanfang
- Das ist Weinachten
- Der Baum
- Du stellst meine Füße auf weiten Raum
- Er ist mein Gott
- Er kennt alle
- Erntedankfest
- Frömmigkeit
- Gänge
- Getäuscht?
- Grenzen des Lebens
- Hören
- Hochzeitswünsche
- Hoffnung
- Jesus
- Jesus ist Sieger
- Karfreitag oder Vollkasko
- Kirchenwahlen
- Lichter
- Lobe den Herren
- Nützlich
- Natur pur
- Ostern
- Sinnvolle Zeit
- Stillstand oder Wachstum
- Töne
- Tod
- Unpassend
- Urlaub
- Was bin ich wirklich?
- Was ist Weihnachten?
- Weihnachten
- Weihnachten - ein Freudentag
- Weihnachtszeit oder: Zeit für Weihnachten
- Zur Konfirmation
- Zweifel




Honig aus dem Felsen


Buchempfehlung
Honig aus dem Felsen

"Wahre Freiheit habe ich in der Abhängigkeit von Jesus Christus gefunden"
Dies ist der Leitspruch des Gedichtbandes (das auch ideal zum verschenken ist), der sich durch das ganze Buch zieht: Jesus Christus zu ehren und ihm zu danken.

Eine Auswahl der Gedichte und Texte:
- Danke
- Das helle Licht
- Honig aus dem Felsen
- Karfreitag und Ostern - Vom Tod zum Leben
- Tränen
- Und dann kamst DU
- Vater, mach uns eins!
- Verändere mich ganz
- Weihnachten - Gott steht uns bei


Wenn Sie Interesse an dem Buch haben, köennen Sie unter dem Stichwort "Honig aus dem Felsen" per Email unter
nähere Informationen erfragen.

Autor: Brunhilde Rusch
ISBN-Nr: 3-9808113-3-6
Einband: Paperback
Seiten: 98 Seiten (20 x 20cm)
Erschienen: 1. Auflage 2002

evtl. aktuell nicht lieferbar



In Seiner Nähe


Buchempfehlungen


JESUS - Name höchster Ehren


Gedichte, Gebete und Geschichten

Jesus - Name höchster Ehren

Autor: Johannes Pelnasch

Unten stehendes Gedicht ist dem gleichnamigen Buch von Erna und Johannes Pelnasch entnommen.

140 Seiten A 5, 19 Farbbilder
Unkostenbeitrag € 10,--
+ 2,-- Versandkostenanteil.

Zu beziehen im Selbstverlag bei
Johannes Pelnasch, Schulstr. 13
96117 Memmelsdorf,
Tel. 0951/43754
e-mail: J.Pelnasch@gmx.net


JESUS - Name höchster Ehren, wie Du unser Herz entzückst
und in höchste Himmels-Sphären unsres Geistes Blick entrückst.
Herr, schenk unsrer Niedrigkeit hehre Glaubensaugen,
dass sie Deine Herrlichkeit gut zu sehen taugen.
Hast du diesen Jesus schon in dein Herz gelassen?
Ihm allein als Gottes Sohn alles, alles überlassen?
Wenn du das bejahen kannst, dass du ganz Sein eigen,
wird Er dir nach Gottes Plan Wunderbares zeigen.
Also blick auf Jesus hin; denn Er ist dein Leben.
ist ein seliger Gewinn, den nur Gott kann geben.

Ach, wie kann das Herz da jubeln, wenn es nach des Vaters Plan
sieht, wie Dir, dem Erstgebornen, Gott macht alles untertan.
Erd und Himmel wirds zum Segen, alles wartet schon gespannt,
dass der Vater gibt den Söhnen alle Vollmacht in die Hand.
Wenn das Haupt dann mit den Gliedern alle Schöpfung bringt zurecht,
kehrt zurück zur Gottheit wieder jedes feindliche Geschlecht.
Brausend wirds durchs Weltall klingen, wenn das Lamm nach Leid und Tod
alles wird dem Vater bringen und zu Ende jede Not.


Einige der Gedichte finden Sie auf dieser Website:
- Auf dem Glaubensweg
- Bethlehem
- Der Friede von Golgatha
- Der gute Hirte
- Der gute Hirte
- Geistes-Reise
- Gott oder Götzen
- Jahreslosung 2011: Überwinde!
- Jener Tag
- JESUS - Name höchster Ehren
- Oh Wunder über Wunder
- Psalm 1
- Psalm 115
- Psalm 133
- Psalm 23
- Psalm 53
- Psalm 65
- Sündenweg oder Sünden weg
- Wächter, wie weit ist´s in der Nacht?

sowie unter christliche-themen.de.




Friede mit Gott finden

„Lasst euch versöhnen mit Gott!“ (Bibel, 2. Kor. 5,20)"

Dieses kurze Gebet kann Deine Seele retten, wenn Du es aufrichtig meinst:

Lieber Jesus Christus, ich habe viele Fehler gemacht. Bitte vergib mir und nimm Dich meiner an und komm in mein Herz. Werde Du ab jetzt der Herr meines Lebens. Ich will an Dich glauben und Dir treu nachfolgen. Bitte heile mich und leite Du mich in allem. Lass mich durch Dich zu einem neuen Menschen werden und schenke mir Deinen tiefen göttlichen Frieden. Du hast den Tod besiegt und wenn ich an Dich glaube, sind mir alle Sünden vergeben. Dafür danke ich Dir von Herzen, Herr Jesus. Amen

Weitere Infos zu "Christ werden"

Vortrag-Tipp: Eile, rette deine Seele!

Kurzbotschaft "Lass dich versöhnen mit Gott!"

Biblische Geschichten
Biblische Geschichten

Lassen Sie Kindern biblische Geschichten anhand von Alltagssituationen lebendig werden.
Biblische Geschichten zum 2.-5. Buch Mose

Fragen - Antworten

Gaza-Krieg: Was sagt die Bibel zum weiteren Ablauf?

Wie nah sind wir der Entrückung?

Was ist die "Feigenbaum-generation" und die "Wiedergeburt Jerusalems"?

Wer ist die Frau in Offenbarung 12?

Warum bei 7 heilsgeschichtlichen Festen nur drei Wallfahrtanweisungen?

Wie geht Gottes Heilsplan weiter?

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Tod - und dann?

Was wird 5 Minuten nach dem Tode sein?
Prof. Dr. Werner Gitt

Glaubensvorbilder

George Whitefield

Wer kennt heute noch den Namen "George Whitefield" (1714-1770)? Dabei schenkte Gott die wohl größten Erweckungen in der englischsprachigen Welt unter seiner Verkündigung!
Was war der Schlüssel zu diesen Segensströmen?

George Whitefield - Ein Mann der Demut und ein Erwecker Englands und Amerikas

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis