Bibelvers-Kurzgedichte

christliche Gedichte und Lieder

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 30.09.2023

TLZ-Smartphone-AppSmartphone-App   Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.   Tagesleitzettel druckenDruck

die Krone des Lebens

Selig ist, wer Anfechtungen erduldet. Denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott denen verheißen hat, die ihn lieben.

Jakobus 1,12

Geduld bringt Bewährung, Bewährung bringt Hoffnung.
Lebendiger Glaube hilft in mancherlei Anfechtung.
Nicht gemeint sind Beseitigungen von Rechtsfolgen,
sondern wie Glaube sich bewährt, auch Leid zu tragen.
Liebe zu Jesus ist Voraussetzung für den Erhalt der Krone,
wenn Gott Seine Getreuen einst belohnt vor Seinem Throne.

Frage: Bist Du bereit, wegen Deiner Gottesbeziehung Respektlosigkeit und Nachteile auf Dich zu nehmen?

Zur Bekräftigung: Jesus sagt: `Ich komme bald; halte, was du hast, damit niemand deine Krone nehme!`. ER hat für uns die blutige Dornenkrone getragen, damit Seine Kinder die goldene Krone verliehen bekommen: `So werdet ihr, wenn erscheinen wird der Erzhirte, die unverwelkliche Krone der Herrlichkeit empfangen.` (Offb. 3,11; 1.Petr.5,4)

Kurzgedichte zu Bibelversen



Hinweis:
Sie finden hier einige ältere, den Tagesleitzetteln (Kurzandachten) entnomme Beiträge.
Alle bisher erschienenen Tagesleitzettel mit weiteren Bibelversen und Kurzgedichten finden Sie auf www.tagesleitzettel.de im Bibellese-Archiv

Zurück


Apg. 2, 38

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Petrus sprach: "Ändert euch und euer Leben, wendet euch Gott zu!"

Kennst du deines Lebens Sinn? Jesus heißt er, -wend` dich zu ihm!
Er will treten in dein Leben, du musst ihm dich nur ergeben.
Er, der wahre Gottessohn, weiß um deinen Sündenjammer,
seinen Frieden legt er dir, -tief in deines Herzens Kammer.


Apg. 3, 19

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

So tut nun Busse und bekehret euch, dass eure Sünden getilgt werden!

Tut Busse und bekehret euch, - oh welch ein Wort!
Petrus, der Jünger, der lehrte es dort.
Das gilt noch heute für dich und für mich.
Nimm Jesus auf ins Herz, - dann zeigt Er sich.


Apg. 3, 26

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Petrus sprach: "Gott hat seinen Knecht Jesus zu euch geschickt und bietet euch damit das Heil an!"

Drückt dich deine Sündenlast?
Ruf zu Jesus, - Er hört das Schreien,
Bring sie Ihm, - und sieh - du hast,-
Fried` in Ihm durch Sein Verzeihen!


Apostelg. 4,12

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Und es ist in keinem andern das Heil; denn es ist auch kein anderer Name unter dem Himmel den Menschen gegeben, in welchem wir sollen gerettet werden.

Ein volles, freies, ew’ges Heil
Hat Jesus uns gebracht!
O Herz, ergreife jetzt dein Teil,
das völlig selig macht!


Apg. 4,20

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Wir können`s ja nicht lassen, von dem zu reden, was wir gesehen und erfahren haben.

Wer sich aufmacht mit Jesus zu gehn,
wird bald schon Wundertaten sehn.
Wer ihm gehorcht und die Treue hält,
erlebt Gott: Hier und in der zukünftigen Welt!


Apg. 5,29b

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Man muß Gott mehr gehorchen als den Menschen.

Gott, der Herr, kennt Ziel und Sinn,
Gehorsam bringt somit stets Gewinn,
kein Mensch ist mit ihm zu vergleichen,
drum hat Menschenfurcht hier zu weichen!


Apg. 16,24-26

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Als er diesen Befehl empfangen hatte, warf er sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Block. Um Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobten Gott. Und die Gefangenen hörten sie. Plötzlich aber geschah ein großes Erdbeben, so dass die Grundmauern des Gefängnisses wankten. Und sogleich öffneten sich alle Türen, und von allen fielen die Fesseln ab.

Manchmal führt unser Weg durch schwere Zeiten
und Gott prüft, ob unser Glaube sich bewährt.
Schaun wir dann treu auf Jesus und sein Leiten,
werden wir erleben, wie er die Situation umkehrt!


Apg. 17,11

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Diese aber waren edler denn die zu Thessalonich; sie nahmen das Wort bereitwillig auf und forschten täglich in der Schrift, ob es sich so verhielte.

Jesus Christus, Dir will ich vertrauen,
und auf deinem Wort mein Leben bauen.
Und kommt jemand mit einer Lehre oder fragt,
forsche ich stets, was Dein Wort dazu sagt!


Apg 19,4

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Paulus aber sprach: Johannes hat getauft mit der Taufe der Buße und dem Volk gesagt, sie sollten an den glauben, der nach ihm kommen werde, nämlich an Jesus Christus.

Die Einen glauben, die Kindertaufe wäre schon gut,
für Andre nur auf Erwachsenentaufe Segen ruht.
Doch wenn der Glaube sich im Leben nicht bemerkbar macht,
ja, dann hat die beste und schönste Taufe nichts gebracht!


Apg. 2, 19

kompletten Tagesleitzettel anzeigen

Jesus sprach zu Petrus: "Folge mir nach!"

"Folge mir nach" - lädt Jesus uns ein.
"Willst du mein Jünger und Eigentum sein?
Ich trug als Opferlamm die Schuld ans Kreuz.
Dass du befreit sein darfst, - oh glaub` es heut!"



Zurück




  Copyright © by FCDI, www.fcdi.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden




Umfrage

Umfrage

Den Zeitpunkt kennen wir nicht, aber wir sollen wachen (Markus 13,35) und sobald die Zeichen auf eine baldige Entrückung hinweisen uns aufrichten und unsere Häupter erheben, weil die Erlösung naht (Lukas 21,28).
Ist es jetzt soweit?

Wie nahe sind wir der Entrückung?

Zur Umfrage

Fragen - Antworten

Wie geht Gottes Heilsplan weiter?

Was ist die "Feigenbaum-generation" und die "Wiedergeburt Jerusalems"?

Wer ist die Frau in Offenbarung 12?

Warum bei 7 heilsgeschichtlichen Festen nur drei Wallfahrtanweisungen?

Welche endzeitlichen Zeichen gibt es mittlerweile?

Wohin mit meiner Schuld?

Wird Israel auseinanderbrechen?

Wann war Jesu Kreuzigung?

Gibt die Bibel Hinweise auf den zeitlichen Beginn der Trübsalszeit?

Was war der "Stern von Bethlehem"?

Was bedeutet das Fisch-Symbol auf manchen Autos?

Mit welchem Kurzgebet ist ewiges Leben im Himmel erlangbar?

Was bedeutet „in Jesus Namen" bitten?

Tod - und dann?

Was wird 5 Minuten nach dem Tode sein?
Prof. Dr. Werner Gitt

Glaubensvorbilder

George Whitefield

Wer kennt heute noch den Namen "George Whitefield" (1714-1770)? Dabei schenkte Gott die wohl größten Erweckungen in der englischsprachigen Welt unter seiner Verkündigung!
Was war der Schlüssel zu diesen Segensströmen?

George Whitefield - Ein Mann der Demut und ein Erwecker Englands und Amerikas

Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis