Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 10.07.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13794

Gegensätze (1)

zurück zum
Beitrag



Und sage diesem Volk: So spricht der HERR: Siehe, ich lege euch vor den Weg zum Leben und den Weg zum Tode.

Jeremia 21,8 (Luther 1912)


Alles im Leben hat 2 Seiten,
die wir tunlichst unterscheiden.
Manches können wir nicht ändern,
anderes aber willentlich verhindern:

Sonnenschein und Regenschauer
Freude und Trauer
vorsichtig und unvorsichtig
ehrlich und bestechlich
Licht und Schatten
Gute und böse Taten
herzlich und frech
Glück und Pech
schlau und dumm
gerade und krumm
jung und alt
heiß und kalt
Einheit und Streit
Selbstlos und Neid
Ordnung und Chaos
Arbeit und Arbeitslos
Wahrheit und Betrug
Demut und Hochmut
errettet und verloren
Kluge und Toren

Passendes oder Unpassendes:
Wir können nicht haben Beides.
Klare Entscheidungen sind gefragt;
Gottes Wort hat uns gute Hilfe zugesagt.
Christus geht mit uns durch Höhen und Tiefen.
Wie gut, wenn wir seine Liebe ergreifen.
Ob Wohlergehen oder Schmerzen,
Klarheit sei in unseren Herzen.


(Gedicht, Autor: Ingolf Braun, 2020)


  Copyright © by Ingolf Braun, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden