Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.02.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13334

Ruhe in Gottes Hand

zurück zum
Beitrag



So wollen wir denn eifrig bestrebt sein, in jene Ruhe einzugehen, damit nicht jemand als ein gleiches Beispiel des Unglaubens zu Fall kommt.

Hebräer 4, 11 (Schlachter 2000)


Habe Ruh in Gott gefunden,
die man im Herrn nur find,
bleib an sein Wort gebunden,
bin ein gottselig Kind.

Erfülle Sein Verlangen,
Gebote sind nicht schwer,
hab Heiligen Geist empfangen,
hält fest an Christi Lehr‘.

Im festen Glauben wandeln,
nachfolgend, dienstbereit,
in Lieb‘ und Demut handeln,
schenkt Er Zufriedenheit.

Mein Gott im Herrn, stets danken
aus tiefen Herzensgrund,
erlöst wird niemals wanken,
vereint im Neuen Bund.


(Gedicht, Autor: Ilse Ott, 2014)


  Copyright © by Ilse Ott, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden