Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.02.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=13069

Oft hab ich das Lied gesungen

zurück zum
Beitrag


1. Oft hab ich das Lied gesungen:
„Er wird’s wohl machen.“
Doch, wie habe ich gerungen
mit dem Engel um mein Heil,
dass sein Segen sei mein Teil.
Heute bekenne ich es neu:
Ging es auch nicht, wie ich es gedacht,
er hat alles wohl gemacht.
Gott ist getreu!


2. Oft sang ich von deinen Wegen,
sie sei’n wunderbar.
Dir sei nur daran gelegen
deinen Kindern wohlzutun.
Doch, wo ist die Hilfe nun?
Heute bekenne ich es neu:
Ging es auch nicht, wie ich es gedacht,
er hat alles wohl gemacht.
Gott ist getreu!


3. Als ich dacht‘, ich sei verlassen:
„Gott, du warst so fern!“
Konnte seine Hand mich fassen,
seine Hilf‘ kam über Nacht;
So wirkt Gott, in seiner Macht.
Heute bekenne ich es neu:
Ging es auch nicht, wie ich es gedacht,
er hat alles wohl gemacht.
Gott ist getreu!


(Lied, Autor: Gerhard A. Spingath, 2013)


  Copyright © by Gerhard A. Spingath, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden