Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 17.09.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=12812

Gott ist getreu, sein Wort ist da

zurück zum
Beitrag


1. Gott ist getreu, sein Wort ist da,
das tröstliche Versprechen;
in Christo ist's ein ewig Ja,
die Hölle kann's nicht brechen,
weg Furcht und Scheu!
Gott ist getreu;
durch ihn wird überwunden
in den Versuchungsstunden.

2. Gedenk´ ich an der Feinde Macht,
an ihre List und Lügen,
so wird mein Herz in Angst gebracht,
so denk´ ich: „Wer wird siegen?“
Doch sie sind Spreu;
Gott ist getreu,
durch ihn wird überwunden
in den Versuchungsstunden.

3. Fällt mir mein Unvermögen ein
zum Kampf mit Welt und Sünden,
so such´ ich alle Kraft allein
bei ihm zum Überwinden.
Das Wort bleibt neu:
Gott ist getreu!
Durch ihn wird überwunden
in den Versuchungsstunden.

4. Getrost, mein Herz, ich darf es nun
auf den Getreuen wagen;
der es verheißt, der wird es tun,
dass wir es können tragen.
Man glaubt ohn´ Reu:
Gott ist getreu!
Durch ihn wird überwunden
in den Versuchungsstunden.


(Lied, Autor: Philipp Friedrich Hiller (1699 - 1769))