Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 19.07.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11998

Höchster Priester, der du dich selbst geopfert

zurück zum
Beitrag


1. Höchster Priester, der du dich
selbst geopfert hast für mich,
laß doch, bitt ich, noch auf Erden
auch mein Herz dein Opfer werden!

2. Denn die Liebe nimmt nichts an,
was du, Liebe, nicht getan;
was durch deine Hand nicht gehet,
wird zu Gott auch nicht erhöhet.

3. Drum so töt und schlachte hin
meinen Willen, meinen Sinn,
reiß mein Herz aus meinem Herzen,
sollts auch sein mit tausend Schmerzen.

4. Trage Glut auf den Altar
opfre du mich ganz und gar;
o du allerliebste Liebe,
wenn doch nichts mehr von mir bliebe!

5. Also wird es wohl geschn,
daß der Herr es wird ansehn;
also werd ich noch auf Erden
Gott ein liebes Opfer werden.


(Lied, Autor: Johann Scheffler (1624 - 1677))