Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 21.01.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11714

Halleluja! Jesus lebt

zurück zum
Beitrag


1. Halleluja! Jesus lebt,
Tod und Hölle sind bezwungen,
Totengruft und Erde bebt,
da der Held hindurchgedrungen.
Geht nicht mehr nach Golgatha:
Jesus lebt, Halleluja!

2. Halleluja! Seht das Grab,
die ihr seinen Tod beweinet!
Wischet eure Tränen ab,
weil die helle Sonne scheinet;
euer Heiland ist nicht da:
Jesus lebt, Halleluja!

3. Halleluja! Suchet nicht
den Lebendgen bei den Toten,
glaubet freudig dem Bericht
der verklärten Osterboten!
Diese wissen, was geschah:
Jesus lebt, Halleluja!

4. Halleluja! Dieses Wort
soll mich wiederum beleben.
Kann ich gleich nicht an den Ort
seines Grabes mich begeben,
gnug, daß es mein Glaube sah:
Jesus lebt, Halleluja!

5. Halleluja! Er wird mir
Leben in dem Tode geben.
Also sterb´ ich freudig hier,
Christi Tod ist nun mein Leben.
Nur getrost, ich glaube ja:
Jesus lebt, Halleluja!


(Lied, Autor: Benjamin Schmolck (1672 - 1737))