Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 15.10.2019
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11699

Wir singen und verkünden

zurück zum
Beitrag


1. Wir singen und verkünden
dein Lob, Herr Jesu Christ,
der du für unsre Sünden
am Kreuz gestorben bist.

2. O neige dich uns Armen,
du gnadenreicher Gott,
dich unser zu erbarmen
durch deinen bittern Tod!

3. Ach wer ermißt die Schmerzen
und wägt der Leiden Last,
die du aus freiem Herzen
für uns getragen hast?

4. Du hast in Todesnöten
für uns dein Haupt geneigt,
wie solches die Propheten
zuvor uns angezeigt.

5. Nun danken wir von Herzen
dir heut und allezeit,
denn von der Hölle Schmerzen
sind wir durch dich befreit.

6. Für uns hast du gelitten
so blutig und so bleich
und uns am Kreuz erstritten
dein selges Himmelreich.


(Lied, Autor: Nach einem Lied aus dem 14. Jahrh. v. Julius Sturm geb. 1816)