Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 18.02.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11439

Du sagst: Ich bin ein Christ!

zurück zum
Beitrag



So wir im Geist leben, so lasset uns auch im Geist wandeln.

Galater 5,25 (Luther 1912)


1. Du sagst: Ich bin ein Christ!
Der ist's, der Jesum kennet
und seinen Gott und Herrn
Ihn nicht alleine nennet,
nein, sondern tut mit Fleiß,
was ihm befiehlt sein Gott.
Drum, tust du also nicht,
so ist dein Ruhm ein Spott.

2. Bist du ein wahrer Christ,
so müssen Herz und Triebe
durchaus erfüllet sein
von Christi Geist und Liebe.
Doch ach, solange dich
der Geist der Welt regiert,
ist's Täuschung nur, die dich
in das Verderben führt.


(Lied, Autor: Joh. Adam Haßlocher (1645 - 1726))