Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 04.06.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=11192

Ja fürwahr, uns führt mit sanfter Hand

zurück zum
Beitrag



Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln....

Psalm 23 (Luther 1912)


1. Ja fürwahr, uns führt mit sanfter Hand
ein Hirt duchs Pilgerland der dunklen Erde uns,
seine kleine Herde.
Halleluja, Halleluja!

2. Wenn im Dunkel auch sein Häuflein irrt,
er wacht, der treue Hirt, und läßt den Seinen
ein freundlich Sternlein scheinen.
Halleluja, Halleluja!

3. Sicher leitet aus des Todes Graun
er uns auf grünen Aun, aus Sturm und Wellen
zur Kühlung leiser Quellen.
Halleluja, Halleluja!

4. Freundlich blickt sein Aug auf uns herab.
Sein sanfter Hirtenstab
bringt Trost und Friede; er wachet sich nicht müde.
Halleluja, Halleluja!

5. Ja fürwahr, er ist getreu und gut;
auch unsre Heimat ruht
in seinen Armen. Sein Name ist Erbarmen.
Halleluja, Halleluja!


(Lied, Autor: Friedrich Adolf Krummacher (1767 - 1845))