Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 10.07.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10950

Christ fuhr gen Himmel

zurück zum
Beitrag



Wenn aber der Tröster kommen wird, welchen ich euch senden werde vom Vater, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, der wird zeugen von mir.

Joh. 15,26 (Luther 1912)


1. Christ fuhr gen Himmel.
Was sandt er uns hernieder?
Den Tröster, den Heiligen Geist,
zu Trost der armen Christenheit.
Kyrieleis.

2. Halleluja,
Halleluja, Halleluja!
Des solln wir alle froh sein,
Christ will unser Trost sein
Kyrieleis.


(Lied, Autor: 12.Jh./Wittenberg (1529))