Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

christliche-gedichte.de - 29.05.2020
URL: www.christliche-gedichte.de?pg=10721

Danket dem Herrn! Wir danken dem Herrn

zurück zum
Beitrag



Danket dem HERRN; denn er ist freundlich, denn seine Güte währet ewiglich.

Psalm 136,1 (Luther 1912)


1. Danket dem Herrn!
Wir danken dem Herrn,
denn er ist freundlich
und seine Güte währet ewiglich,
sie währet ewiglich,
sie währet ewiglich

2. Lobet den Herrn!
Ja, lobe den Herrn
auch meine Seele;
vergiss es nie, was er dir Guts getan
was er dir Guts getan,
was er dir Guts getan

3. Sein ist die Macht!
Allmächtig ist Gott;
sein Tun ist weise,
und seine Huld ist jeden Morgen neu,
ist jeden Morgen neu,
ist jeden Morgen neu!

4. Groß ist der Herr;
ja groß ist der Herr;
sein Nam ist heilig
und alle Welt ist seiner Ehre voll,
ist seiner Ehre voll,
ist seiner Ehre voll

5. Betet ihn an!
Anbetung dem Herrn;
mit hoher Ehrfurcht
werd auch von uns sein Name stets genannt,
sein Name stets genannt,
sein Name stets genannt!

6. Singet dem Herrn!
Lobsinget dem Herrn
in frohen Chören,
denn er vernimmt auch unsern Lobgesang,
auch unsern Lobgesang,
auch unsern Lobgesang!


(Lied, Autor: Karl Friedrich Wilhelm Herrosee (1754 - 1821))