Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Abendgebete
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 02.08.2015

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Wer sich vor Gott unter seine Sündenschuld beugt, empfängt seine Vergebung.

Der Gottlose lasse von seinem Wege und der Übeltäter von seinen Gedanken und bekehre sich zum Herrn, so wird er sich seiner erbarmen, und zu unserm Gott, denn bei ihm ist viel Vergebung.

Jesaja 55,7

Unbeständig wie das Wetter ist des Menschen Herz,
wechselt so wie Sonn`und Regen, hat mal Freud`, mal Schmerz.
Doch die Güte Gottes bleibt beständig treu,
und er schenkt uns die Vergebung alle Tage neu.

Frage: Warum nehmen viele Menschen Gottes Vergebungsbereitschaft nicht wahr?

Vorschlag: Unser Tagesvers sagt es: Der Gottlose bekehre sich zu dem Herrn, der wird ihm vergeben. Auch diejenigen Menschen, die anscheinend ein sittlich und ethisch korrektes Leben führen, müssen in sich gehen und überlegen, wo sie sich anders verhalten haben, als Gott es gewollt hätte. Auch in ihrem Leben ist Schuld vor Gott, und ohne Reue, Umkehr und ohne Glauben an Jesus Christus, den Erlöser, ist es unmöglich, Gott zu gefallen. (Hebräer 11,6)

Abendgebete / Kindergebete

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Abendgebete / Kindergebete-Menüs geblättert werden)


Müde bin ich, geh zur Ruh

Kindergebetegedicht


1. Müde bin ich, geh' zur Ruh',
schließe beide Äuglein zu.
Vater, laß die Augen dein
über meinem Bette sein.

2. Hab ich Unrecht heut getan,
sieh' es, lieber Gott, nicht an!
Deine Gnad' und Jesu Blut
machen allen Schaden gut.

3. Alle, die mir sind verwandt,
Gott, laß ruhn in deiner Hand.
Alle Menschen groß und klein,
sollen dir befohlen sein.

4. Kranken Herzen sende Ruh,
nasse Augen schließe zu,
laß den Mond am Himmel steh'n
und die stille Welt beseh'n.


(Kindergebetegedicht, Autor: Louise Hensel (1798 –1876))


Gedichtsband

Hinweis:
Obigen Liedtext mit Noten finden Sie auch im 'ev. Kirchengesangbuch'


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Abendgebete / Kindergebete (Themenbereich: Kindergebete)
Müde bin ich, geh zur Ruh (Themenbereich: Abendgebet)
Nun sich der Tag geendet hat (Themenbereich: Abendgebet)
Nimm hin, was dein ist (Themenbereich: Abendgebet)
Nun sich der Tag geendet hat (Themenbereich: Abendgebet)
Der Sonntag ist vergangen (Themenbereich: Abendgebet)
Die Nacht ist kommen (Themenbereich: Abendgebet)
Mit meinem Gott geh ich zur Ruh (Themenbereich: Abendgebet)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Gebete



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Flüchtlinge
Bibelstelle:
Jesaja 58, 7

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
EKD Grundlagentext Christlicher Glaube

Verbal bekennt man sich zum Christlichen Glauben, wobei dieser aber nichts Besonderes sondern nur einer unter vielen gleichwertigen Religionen ist. Für bekennde Christen unbrauchbares EKD-Produkt.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

Buchempfehlung

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher