Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Lebensweisheitslieder
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 31.08.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gott führt uns herrlich, wenn  wir uns denn nur führen lassen.

Denn Gott ist`s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen nach seinem Wohlgefallen.

Philipper 2,13

Er ist der Herr, der uns bewacht,
ein Gott, der niemals Fehler macht.
Er kann das Werk in uns vollbringen,
ihm wird es sicherlich gelingen.

Frage: Was ist sehr wichtig zu bedenken, damit Gott sein Werk in uns vollbringen kann?

Vorschlagl: Unser Blick muss zu Gott gerichtet sein. Unsere Hände müssen zu ihm hin ausgestreckt sein, damit er uns richtig führen kann. Gott verspricht uns in seinem Wort: Ich will dich mit meinen Augen leiten! Psalm 32, 8. Gott hat wunderbare, liebevolle Augen. Herr, leite mich auf dem Weg deiner Gerechtigkeit!

Lieder mit Lebensweisheiten

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Lebensweisheitslieder-Menüs geblättert werden)


Ich bin durch die Welt gegangen

Lebensweisheitslied zu Amos 5,6



Suchet den HERRN, so werdet ihr leben! daß nicht ein Feuer im Hause Joseph überhand nehme, das da verzehre und das niemand löschen könne zu Beth-El;

Amos 5,6 (Luther 1912)


1. Ich bin durch die Welt gegangen,
und die Welt ist schön und groß,
und doch ziehet mein Verlangen
mich weit von der Erde los.

2. Ich habe die Menschen gesehen,
und sie suchen spät und früh,
sie schaffen, sie kommen und gehen,
und ihr Leben ist Arbeit und Müh.

3. Sie suchen, was sie nicht finden
in Liebe und Ehre und Glück,
und sie kommen belastet mit Sünden
und unbefriedigt zurück.

4. Es ist eine Ruh vorhanden
für das arme, müde Herz;
sagt es laut in allen Landen:
Hier ist gestillet der Schmerz.

5. Es ist eine Ruh gefunden
für alle fern und nah:
In des Gotteslammes Wunden,
am Kreuze auf Golgatha.


(Lebensweisheitslied, Autor: Eleonore Fürstin von Reuß (1835-1903))


Liederbuch

Hinweis:
Obiges Lied finden Sie mit Noten, mehrstimmig und mit Gitarrengriffen z.B. im Liederbuch
'Feiern und Loben!'


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Lebenssinn, Nachdenkliches, Weisheiten (Themenbereich: Lebenssinn)
Meines Lebens beste Freude (Themenbereich: Lebenssinn)
Heimat (Themenbereich: Lebenssinn)
Christi Blut und Gerechtigkeit (Themenbereich: Erlösung)
Frieden mit Gott (Themenbereich: Erlösung)
Welch Glück ist´s erlöst zu sein (Themenbereich: Erlösung)
Komm doch zur Quelle des Lebens (Themenbereich: Lebenssinn)
Gott der Gnaden, schwer beladen (Themenbereich: Sündenlast)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Sünden
Themenbereich Lebenssinn
Themenbereich Frieden
Themenbereich Erlösung von Sünde
Themenbereich Welt



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Steine anbeten ist Götzendienst
Bibelstelle:
3. Mose 26, 1

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Integration ausgeschlossen

Der Flüchtling muss sich integrieren wollen und können. Das größte Hindernis dabei ist der Islam selbst. Am Chaos, das Frau Merkel angerichet hat, werden wir lange zu kauen haben. Ausgang ungwiss.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

Zeitgeschehen

Droht uns ein Klima-Kollaps?

Namhafte Professoren und Doktoren der Wissenschaft bezeugen: Schon immer gab es Temperatur-schwankungen, der aktuell diskutierte Anstieg ist nichts Außergewöhnliches und der Einfluss des durch die Industrie erhöhten CO2-Anteils am Klima ist vernachlässigbar. Warum wollen uns aber Politiker in aller Welt einreden, der CO2-Ausstoss müsse unbedingt massiv reduziert werden? Der Vortrag bringt Fakten zum Thema.

Auch kostenlos als DVD erhältlich!