Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Jahreswechsel / Neujahr
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 18.04.2014

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Da leidet Jesus am Kreuz von Golgatha. Alle haben sich von ihm abgewandt. Scheinbar verlässt  ihn selbst Gott.. Doch Jesus gab sich hin für uns  verlorene Sünder.

Er war der Allerverachtetste und Unwerteste, voller Schmerzen und Krankheit. Er war so verachtet, dass man das Angesicht vor ihm verbarg; darum haben wir ihn für nichts geachtet.

Jesaja 53,3

Aus Liebe ist dein Herz gebrochen
für uns am Kreuz von Golgatha.
Du liebst uns sehr,
die dich geschlagen und geschunden.
Obwohl wir uns oft weit entfernen,
bist du uns immer doch ganz nah.
Jagt uns des Feindes Übermacht,
so birgst du uns in deinen Wunden.

Frage: Dort auf jener Schädelstätte leidet der Sohn Gottes, er, der nie eine Sünde getan hat. Warum geschah dieser furchtbare Gerichtsakt?

Vorschlag : Alle Menschen haben sich von ihm abgewandt. Sogar Gott hat ihn scheinbar verlassen. Darum schreit Jesus voller Schmerzen und in Todesangst: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" (Markus 15, 34) Sie und ich - wir können jetzt unsere eigenen Namen hier einfügen.Wegen mir - Heinrich Ardüser - musste Jesus dort so schmählich leiden und sterben. Wegen unserem Ungehorsam und unserer Auflehnung, unserer Sünde gegen Gott hauchte Jesus dort sein Leben aus. Wenn wir jetzt im Glauben an Jesus Christus ihm unsere schwere Schuld bekennen und bereuen und ihn bitten, in unser Leben zu kommen und in Zukunft unser Herr und Meister zu sein, dann wird unsere ganze sündige Vergangenheit ausgelöscht und wir sind damit ein neuer Mensch geworden. "Danke, Herr Jesus, für dein Leiden und Sterben an meiner statt!"

Neujahrsgedichte und -Lieder / Jahreswechsel

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Neujahrsgediche und -Lieder-Menüs geblättert werden)


Kurzartikel zum Neujahr (Traktate im PDF-Format):

Die ausgestreckte Hand
(0.2 MB; 2 Seiten; J. Ubben)
Ein neues Jahr beginnt
(0.39 MB; 2 Seiten)
Viel Glück im neuen Jahr
(0.19 MB; 2 Seiten; Karl H. Gries)

Folgende Neujahrsgediche und -Lieder finden Sie hier:

1. Kirchenlied Ach wie laufen doch die Jahre (Neujahrslieder, Gerhard Tersteegen (1697 - 1769))
2. Gedicht Am Jahresanfang (Neujahrsgedichte, Joachim Krebs, 2006)
3. Kirchenlied Bis hierher hat mich Gott gebracht (Neujahrslieder, Ämilie Juliane Gräfin von Schwarzburg-Rudolfstadt (1637-1706))
4. Kirchenlied Das alte Jahr ist nun dahin (Neujahrslieder, Burkhard Wiesenmeyer (um 1643)
5. Kirchenlied Das alte Jahr vergangen ist (Neujahrslieder, Johann Steurlein (1546 - 1613))
6. Kirchenlied Das Jahr geht still zu Ende (Neujahrslieder, Eleonore Fürstin von Reuß (1835-1903))
7. Kirchenlied Das Jahr ist nun zu Ende (Neujahrslieder, Chr. Bahr (1795-1846))
8. Kirchenlied Durch Trauern und durch Plagen (Neujahrslieder, Gottfried Wilhelm Sacer (1635 - 1699)
9. Kirchenlied Ein Jahr geht hin (Neujahrslieder, Wilh. Wackernagel (1806 - 1869)
10. Gedicht Ein lieber Gruß zum neuen Jahr (Neujahrsgedichte, Sabine Brauer, 2013)
11. Kirchenlied Ein neues Jahr ist angefangen (Neujahrslieder, Chr. Heinrich Buchta (1808 - 1858)
12. Gedicht Entfliehende Zeit (Neujahrsgedichte, Anette Esposito, 2008)
13. Kirchenlied Freut euch, ihr lieben Christen all (Neujahrslieder, unbekannt (Paris 1612))
14. Kirchenlied Gott der Juden, Gott der Heiden (Neujahrslieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
15. Kirchenlied Gott Lob, ein Schritt zur Ewigkeit (Neujahrslieder, August Hermann Francke (1663 - 1727)
16. Kirchenlied Gott mit uns - Immanuel (Neujahrslieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
17. Kirchenlied Gott ruft der Sonn und schafft den Mond (Neujahrslieder, Christian Fürchtegott Gellert (1715-1769))
18. Kirchenlied Helft mir Gotts Güte preisen (Neujahrslieder, Paul Eber (1511 - 1569))
19. Kirchenlied Herr, du gabst uns Jesu Namen (Neujahrslieder, Heinrich Puchta (1808 - 1858))
20. Kirchenlied Heut fang ich wieder an zu zählen (Neujahrslieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
21. Kirchenlied Hier ist Immanuel! (Neujahrslieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
22. Kirchenlied Hilf, Herr Jesu, lass gelingen (Neujahrslieder, Johann Rist (1607 - 1667))
23. Gedicht Jahresabschluss (Neujahrsgedichte, Anette Esposito, 2008)
24. Gedicht Jahresrückblick (Neujahrsgedichte, Hermann Wohlgenannt, 2011)
25. Gedicht Jahreswechsel (Neujahrsgedichte, Anette Esposito, 2008)
26. Kirchenlied Jesu, nun sei gepreiset (Neujahrslieder, Johannes Herman (1548 - 1563))
27. Kirchenlied Jesus soll die Losung sein (Neujahrslieder, Benjamin Schmolck (1672 - 1737))
28. Kirchenlied Lieber Vater! Dir verschreibet (Neujahrslieder, Julius Köbner (1806 - 1884))
29. Gedicht Mit Gott ins Neue Jahr (Neujahrsgedichte, Johannes Kandel, 2010)
30. Kirchenlied Nun gottlob, wir stehen hier (Neujahrslieder, Verfasser unbekannt)
31. Kirchenlied Nun kommt das neue Kirchenjahr (Neujahrslieder, Johann Olearius (1611 - 1684))
32. Kirchenlied Nun laßt uns gehn und treten (Neujahrslieder, Paul Gerhardt (1607 - 1676))
33. Kirchenlied Nun wolle Gott, dass unser Sang mit Lust (Neujahrslieder, Johannes Zwick (1496 - 1542))
34. Kirchenlied Schau hell hinaus ins neue Jahr (Neujahrslieder, Albert Knapp (1798 - 1864))
35. Kirchenlied Schnell wie der Wind entflieh´n die Stunden (Neujahrslieder, Karl Bernhard Garve (1763 - 1841))
36. Kirchenlied Segnet uns zu guter Letzt (Neujahrslieder, Christoph Karl Ludwig von Pfeil (1712 - 1784))
37. Kirchenlied Sinnend stehn wir an des Jahres Grenze (Neujahrslieder, Julius Köbner (1806 - 1884))
38. Gedicht Sylvester / Segen für das neue Jahr erbitten (Neujahrsgedichte, G. Fuchs, 2005)
39. Gedicht Vier Glocken (Neujahrsgedichte, Anette Esposito, 2008)
40. Gedicht WECHSEL (Neujahrsgedichte, Joachim Krebs, 2012)
41. Gedicht Wie schnell ist dieses Jahr vergangen (Neujahrsgedichte, Martin Volpert, 2008)
42. Neue christliche Lieder Willkommen! PDF-Datei mit Notensatz vorhanden (Neujahrslieder, Monika Mühlhaus, 2008)
43. Kirchenlied Wir treten in das neue Jahr (Neujahrslieder, Samuel Preiswerk (1799 - 1871))
44. Gedicht Zum Jahreswechsel (Neujahrsgedichte, Heinrich Ardüser, 2006)
45. Gedicht Zum neuen Jahr (Neujahrsgedichte, Ursula Wulf)

Das Gebet - mit Gott sprechen
Das Gebet

Kontakt mit Gott haben




<>Ich habe Dir was zu sagen
Sprich mich mal an!


- Gott




www.gottesbotschaft.de



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Grüne Pädophilenpartei

Sex mit Kindern war ein Thema,als sich in der Partei linke Ideologen,darunter solche mit pädophilen Neigungen,sammelten.Parole: "Antifaschistischer Befreiungskampf gegen sexuelle Unterdrückung".

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

christliche Bücher, Bibeln, Musik-CDs, Videos, Software und vieles mehr
Hänssler Internetbuchhandlung

Umfrage

Umfrage

Gott redet auf unterschiedliche Art und Weise, um Menschen zur Buße und Umkehr zu bewegen. Falls Sie ein Kind Gottes sind:

Was gab mir den entscheidenden Anstoß zur Bekehrung?

Zur Umfrage