Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Durch den Tag
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 27.02.2015

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Jesus sendet seine Jünger in die Welt. Er gibt ihnen den Missionsbefehl und schenkt ihnen Zuversicht durch seine Verheißung, dass er immer bei ihnen ist.

Jesus trat herzu und sprach zu ihnen: Mir ist gegeben alle Gewalt im Himmel und auf Erden. Darum gehet hin und machet zu Jüngern alle Völker: Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Matthäus 28,18 - 20

Herr, mein Gott, wie gut zu wissen:
Niemals brauch` ich dich zu missen,
weil du immer, überall
bei mir bist auf jeden Fall.

Frage: Und wenn wir manchmal nichts von der Gegenwart Gottes oder Jesu spüren - ist er dann trotzdem bei uns?

Vorschlag : Es kommt nicht auf unsere Gefühle an. Gott steht zu seinem Wort. In Josua 1,5 sagt Gott: "Ich will dich nicht verlassen noch von dir weichen." Und Jesus verspricht es seinen Jüngern wieder neu: "Ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende." Lasst uns glauben und anbeten für solche wunderbaren Verheißungen.

Gedichte und -Lieder zum Tageslauf

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Alltagsgediche und -Lieder-Menüs geblättert werden)


Des Morgens, wenn ich früh aufsteh

Alltagslied


1. Des Morgens, wenn ich früh aufsteh,
und abend, wenn zu Bett ich geh,
sehn meine Augen, Herr, auf dich,
Herr Jesu, dir befehl ich mich.

2. In den heilgen fünf Wunden
dein da kann ich ruhn und sicher sein
mit Leib und Seele, Hab und Gut,
mein Schutz ist nur dein heilges Blut.

3. Denn, o Herr Christ, am Kreuzesstamm
dein heilges Blut die Sünd hinnahm,
drum, ich wach oder schlafe ein,
wollst du, Herr, allzeit bei mir sein!

4. Dein Engel mir stets halten Wacht,
drum ich Tod, Teufel, Höll nicht acht,
denn wo ich bin, bist du bei mir,
mein Glück und Kreuz kommt alls von dir.

5. Ich leb od´r sterb, so bin ich dein,
darum ich dir die Seele mein
befehl jetzund und auch im Tod,
nimm sie zu dir, o treuer Gott!


(Alltagslied, Autor: Autor unbekannt 1583)


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Gedichte und Lieder zum Tageslauf (Themenbereich: Tageslauf)
Gebete in Reimform (Gebetsgedichte, Gebetslieder) (Themenbereich: Gebet)
Tischgebete (Themenbereich: Gebet)
Abendgebete / Kindergebete (Themenbereich: Gebet)
O Jesu, süßes Licht (Themenbereich: Gebet)
Beter sind kostbar! (Themenbereich: Gebet)
Wer Jesus am Kreuze im Glauben erblickt (Themenbereich: Heil in Jesus)
Ernster, heil‘ger Augenblick (Themenbereich: Gebet)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Erlöser
Themenbereich Gebete
Themenbereich Tagesablauf



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Umfrage

Umfrage

2017 feiern wir das Reformationsjahr in welchem Martin Luther wieder Gottes Wort und Willen ins Zentrum stellte.
Der Reformator Martin Luther Wie sieht es aber heute aus, wo Pastoren wie z.B. Olaf Latzel in Bremen, die wie Luther biblisch ausgerichtet sind, sogar von der Kirche angefeindet werden?

Brauchen wir wieder einen Reformator?

Zur Umfrage

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Religiöser Wahn?
Bibelstelle:
Apostelgeschichte 4, 20

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Reaktionen auf Deutschland von Sinnen

Berichtet wird wie die tief getroffenen Mainstream-Medien auf Pirincis Buch "Deutschland von Sinnen" reagieren. Außer der abgedroschenen Phraseologie von "rechtsextrem" usw. fällt ihnen nichts ein.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de