Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Tod, Himmel, Ewigkeit
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 29.08.2016

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Hiob verstummte, als Gott mit ihm sprach und ihm die Wunder seiner Schöpfung vor Augen führte.

Denn wer ist Gott, wenn nicht der Herr, oder ein Fels, wenn nicht unser Gott?

Psalm 18,32

Wer ist Gott ausser dem Herrn,
wer ist ein Fels wie unser Gott?
Er ist niemals den Seinen fern,
er ist ein ewig sichrer Hort.

Frage: Viele Menschen beklagen sich und jammern wegen verschiedenen Unpässlichkeiten, die ihnen im Leben geschehen. Wären wir nicht viel eher dazu berufen, Gott, den Herrn, zu ehren und ihn zu preisen?

Vorschlaglll: Das Alte Testament berichtet uns von Hiob, der durch schwere Prüfungen geführt wurde, welcher den Verlust seiner Güter, seiner Kinder und gar seiner Gesundheit erdulden musste. Nachdem er von seinen angeblichen Freunden viele Belehrungen und teilweise auch Vorwürfe anhören musste, sprach Gott in seiner Herrlichkeit zu ihm. Er führte ihm die Wunder seiner Schöpfung vor Augen, und Hiob konnte nicht anders, als sich in Demut vor Gott verneigen. Er hatte gemerkt: Keiner ist so anbetungswürdig wie Gott.

Tod und Trauer, Himmel und Ewigkeitshoffnung

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

72

73

74

75

76

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Ewigkeitslieder-Menüs geblättert werden)


O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen

Ewigkeitslied zu Off. 21,4



und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen.

Off. 21,4 (Luther 1912)


1. O wie selig seid ihr doch, ihr Frommen,
die ihr durch den Tod zu Gott gekommen!
Ihr seid entgangen
aller Not, die uns noch hält gefangen.

2. Muß man hier doch wie im Kerker leben,
da nur Sorge, Furcht und Schrecken schweben;
was wir hier kennen,
ist nur Müh und Herzeleid zu nennen.

3. Ihr hingegen ruht in eurer Kammer
sicher und befreit von allem Jammer;
kein Kreuz und Leiden
ist euch hinderlich in euren Freuden.

4. Christus wischet ab euch alle Tränen,
ihr habt schon, wonach wir uns erst sehnen;
euch wird gesungen,
was durch keines Ohr allhier gedrungen.

5. Ach wer wollte denn nicht gerne sterben
und den Himmel für die Welt ererben?
Wer wollt hier bleiben,
sich den Jammer länger lassen treiben?

6. Komm, o Christe, komm, uns auszuspannen,
lös uns auf und führ uns bald von dannen!
Bei dir, o Sonne,
ist der Frommen Seelen Freund und Wonne.


(Ewigkeitslied, Autor: Simon Dach (1605 - 1659))


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Himmel und Ewigkeitshoffnung (Themenbereich: Tod)
Bestattungslieder (Themenbereich: Tod)
Ich geh´ zu deinem Grabe (Themenbereich: Tod)
Meine Lebenszeit verstreicht (Themenbereich: Tod)
Ich geh´ zu deinem Grabe (Themenbereich: Ewigkeitshoffnung)
Beinah´ bekehret, es fehlt nicht viel (Themenbereich: Tod)
Bedenke, Mensch, das Ende (Themenbereich: Tod)
Wenn der Herr einst die Gefangenen (Themenbereich: Ewigkeitshoffnung)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Tod
Themenbereich Leid
Themenbereich Christ sein
Themenbereich Erlösung von Sünde
Themenbereich Heimat im Himmel



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Steine anbeten ist Götzendienst
Bibelstelle:
3. Mose 26, 1

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Buchempfehlung

Ein umfassendes Bibelstudium

Anhand von Fragen und Antworten in Selbststudium oder Bibelkreis das Gebetsleben bereichern und vertiefen.

Weitere Infos ...

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Integration ausgeschlossen

Der Flüchtling muss sich integrieren wollen und können. Das größte Hindernis dabei ist der Islam selbst. Am Chaos, das Frau Merkel angerichet hat, werden wir lange zu kauen haben. Ausgang ungwiss.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de

Zeitgeschehen

Droht uns ein Klima-Kollaps?

Namhafte Professoren und Doktoren der Wissenschaft bezeugen: Schon immer gab es Temperatur-schwankungen, der aktuell diskutierte Anstieg ist nichts Außergewöhnliches und der Einfluss des durch die Industrie erhöhten CO2-Anteils am Klima ist vernachlässigbar. Warum wollen uns aber Politiker in aller Welt einreden, der CO2-Ausstoss müsse unbedingt massiv reduziert werden? Der Vortrag bringt Fakten zum Thema.

Auch kostenlos als DVD erhältlich!