Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Auferstehungslieder
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 19.12.2014

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Es ist wichtig, dass wir alle Angebote, die uns gemacht werden, zuerst prüfen, ob sie mit Gottes Wort im Einklang sind und ob sie uns zum Segen gereichen.

Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, damit ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

Römer 12,2

Herr, du wunderbarer Gott,
reiß heraus mich aus dem Trott,
der mich in die Welt will treiben!
Denn bei dir nur will ich bleiben.

Frage: Sind wir bereit, uns von der Sündhaftigkeit in der Welt abzugrenzen und uns nicht mehr nach den Maßstäben der Welt zu richten, sondern nach Gottes Willen zu leben?

Vorschlagll: Wer solch einen Weg beschreitet, nämlich den Weg Gottes, der hat sich auch für den Segensweg entschieden. Gott wird uns ein reicher Vergelter sein, wenn wir uns aus ungeteiltem Herzen zu ihm halten.

Osterlieder, Auferstehung Jesu

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55

56

57

58

59

60

61

62

63

64

65

66

67

68

69

70

71

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Auferstehungslieder-Menüs geblättert werden)


Wir danken dir, Herr Jesu Christ, dass du vom Tod

Auferstehungslied zu 2. Tim. 1,10



jetzt aber offenbart durch die Erscheinung unsers Heilandes Jesu Christi, der dem Tode die Macht hat genommen und das Leben und ein unvergänglich Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium,

2. Tim. 1,10 (Luther 1912)


1. Wir danken dir, Herr Jesu Christ,
dass du vom Tod erstanden bist
und hast dem Tod zerstört sein Macht
und uns zum Leben wiederbracht.
Halleluja.

2. Wir bitten dich durch deine Gnad:
Nimm von uns unsre Missetat
und hilf uns durch die Güte dein,
dass wir dein treuen Diener sein.
Halleluja.

3. Gott Vater in dem höchsten Thron
samt seinem eingebornen Sohn,
dem Heilgen Geist in gleicher Weis
in Ewigkeit sei Lob und Preis!
Halleluja.


(Auferstehungslied, Autor: 1: Nikolaus Herman, 2: T. Hartmann, 3: K. Stolzhagen)


Gedichtsband

Hinweis:
Obigen Liedtext mit Noten finden Sie auch im 'ev. Kirchengesangbuch'


Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Erntedankfest (Themenbereich: Gott danken)
Ostern, Auferstehung Jesu (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Schwing dich auf mein ganz Gemüte (Themenbereich: Gott danken)
Nun laßt uns Gott dem Herren (Themenbereich: Gott danken)
Ich singe Dir mit Herz und Mund (Themenbereich: Gott danken)
Seele, dein Heiland ist frei von den Banden (Themenbereich: Auferstehung Jesu)
Wir wollen Deinen Tod verkünden (Themenbereich: Gott danken)
Ich geh´ zu deinem Grabe (Themenbereich: Osterlied)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Dank an Gott
Themenbereich Osterfest



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Christliche Impulse und Nachrichten
Christliche Impulse
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Andacht zur Woche

Andacht

Thema:
Gottes Geist wirkt das Entscheidende
Bibelstelle:
Sacharja 4, 6

Die Wochenandacht kann auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

Buchempfehlung

Kindern biblische Geschichten und geistliche Grundwahrheiten vermitteln.

Raphael-Kinderbücher

christliche Impulse ...


... und Denkanstöße zu aktuellen Themen in Politik und Gesellschaft werden hier anhand des Wortes Gottes

beleuchtet und dazu Stellung bezogen


aktuelles Thema:
Schuldkult und Volkstrauertag

Napoleon wusste, "dass Geschichte die Lügen sind auf die wir uns geeinigt haben". Uns wird vorenthalten, was nicht ins offizielle Bild passt. Sauber ist keiner. Vor Gott sind alle gleich schuldig.

Die wöchentlich erscheinenden Impulse können auch kostenlos per Email-Abonnement bezogen werden

www.christliche-impulse.de