Christliche Gedichte (z.B. Ostergedichte, Familiengedichte) und Lieder

Tauflieder
Gottes Botschaft in Reimform

Das Alte u. Neue Testament: Ein Evangelium (Gospel) der Liebe

Tagesleitzettel - die tägliche Bibellese vom 25.03.2019

Tagesleitzettel-Feeds RSS-Feed Tagesleitzettel druckenDruck Tagesleitzettel (Bibellese / Kurzandacht) per Newsletterabonnement täglich erhaltenEMail-Abo.
Gottes Hände sind immer hilfreich

Und David sprach zu seinem Sohn Salomo: Sei getrost und unverzagt, und mache es! Fürchte dich nicht und lass dich nicht erschrecken! Gott, der Herr, mein Gott, wird mit dir sein und wird die Hand nicht abziehen und dich nicht verlassen bis du jedes Werk für den Dienst im Hause des Herrn vollendet hast.

1. Chronik 28,20

Allein an Gottes Segen
ist alles nur gelegen.
Zieht er seine Hand von dir,
steht das Unheil vor der Tür!

Frage: Wann wird es für uns Menschen gefährlich im Glaubensleben?

Vorschlag: Wenn Gott seine Hand von uns abzieht. Grundsätzlich will uns seine liebende Vaterhand immer segnen. Aber wenn wir sein Wort missachten und gegen seine Gebote handeln, zieht er zu unserm großen Unheil und Schaden seine Hand zurück!

Lieder und Gedichte zur Taufe

Inhalt

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

(Mit obiger Navigationsleiste kann innerhalb des Tauflieder- und Gedichte-Menüs geblättert werden)


Getauft zum neuen Leben (Tauffestlied)

Tauflied zu Römer 6,4



So sind wir ja mit ihm begraben durch die Taufe in den Tod, auf daß, gleichwie Christus ist auferweckt von den Toten durch die Herrlichkeit des Vaters, also sollen auch wir in einem neuen Leben wandeln.

Römer 6,4 (Luther 1912)


Tauffestlied
Melodie: Andreas Schmidt



"Geht und macht zu Jüngern
alle Menschenvölker,
tauft sie auf den Namen
der Dreieinigkeit!"
Tauft zum neuen Leben,
Gott nur kann es geben,
denn für seine Kinder
hält Er es bereit!

So sprach unser Heiland
zu den treuen Jüngern;
tat ihnen den Willen
Seines Vaters kund.
Heute bin ich glücklich,
denn ich hab geschlossen
in der heil'gen Taufe
mit dem Herrn den Bund.

"Ja, ich glaube!" - Klangen
heute laut die Worte,
als das Wasser deckte
mich im stillen Fluss.
Jetzt gehört mein Leben
Dir, mein Gott und Vater,
gib, dass ich mir dessen
immer bin bewusst.

Mit Dir weiter gehen,
treu im Glauben stehen,
mein Versprechen halten -
Herr, gib Kraft dafür!
Leben in Dir haben,
für die Welt begraben,
durch Dein Blut gereinigt
auferstehn mit Dir!


(Tauflied, Autor: Katja Sawadski, 2005)


  Copyright © by Katja Sawadski, 2005, www.christliche-gedichte.de
  Dieser Inhalt darf unter Einhaltung der Copyrightbestimmungen kopiert und weiterverwendet werden

 Melodie anhören   Seite drucken   


Ähnliche Gedichte u. Lieder auf www.christliche-gedichte.de:
Tauflieder (Themenbereich: Taufe)
Mein Christ, nimm deine Tauf in acht (Themenbereich: Taufe)
Gerettete, nun betet an (Themenbereich: Taufe)
Ich glaub an einen Gott allein (Themenbereich: Glaubensbekenntnis)
Christ, unser Herr, zum Jordan kam (Themenbereich: Erwachsenentaufe)
Jesu Vorläufer Johannes der Täufer (Themenbereich: Taufe)
Ich bin, Herr, zu Dir gekommen (Themenbereich: Erwachsenentaufe)
Ich bin nicht mehr mein Eigen (Themenbereich: Erwachsenentaufe)
Infos, große Linklisten etc. auf www.bibelglaube.de zu weiteren Artikeln, Gedichten, Liedern usw.:
Themenbereich Taufe
Themenbereich Glaubensbekenntnis



Gottesbotschaft
Bibel & Glauben
Christliche Gedichte und Lieder

Christliche Gedichte & Lieder

Christliche Themen
Christliche Lyrik
Christliche Kinderwebsite mit Kindergedichten und Spielen
Christliche Kinderwebsite
Tagesleitzettel, die tägliche Bibellese
tägliche Bibellese
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben
Christliches Web-Verzeichnis

Rettung finden

Jesus Christus ist in die Welt gekommen, Sünder zu erretten!

1. Timotheus 1,15

Buß-Aufruf


www.die10gebotegottes.de

DEINE Wahl!

Darum wacht jederzeit und bittet, dass ihr gewürdigt werdet, diesem allem zu entfliehen, was geschehen soll, und vor dem Sohn des Menschen zu stehen!
(Lukas 21,36)

Wirst Du entfliehen dürfen - oder zurückbleiben müssen?

Umfrage

Umfrage

Die Zeichen mehren sich, dass Entrückung, 3 1/2 Jahre Trübsalzeit und 1000-jähriges Reich kurz bevor stehen.
Aber was kommt dann?

Was wissen Sie über die zukünftige ewige Herrlichkeit im Himmel?

Zur Umfrage